Calas Galadhon

Alle RPG'ler oder Alle, die es noch werden wollen sind hier herzlich willkommen! Tobt euch aus mit allen Topics die euch einfallen : D Ich wünsche Allen recht viel Spaß!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14
AutorNachricht
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Di Dez 14, 2010 8:14 pm

"Hör zu Aki, ich kann mich lediglich verteidigen. Das mit den Erdkugeln werfen und den Kram liegt mir nicht. Ich bin ein verdamter Künstler, kein Krieger." meinte er fast ein wenig verbittert. "Ich kann gute Skulpturen und Erdwälle bauen, aber ich kann nicht angreifen. Das konnte mir nicht mal mein Bändigungslehrer beibringen." stammelte er verlegen.
Nach oben Nach unten
Krath

avatar

Anzahl der Beiträge : 3765
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Di Dez 14, 2010 8:29 pm

Aki kicherte plötzlich. "Sehr gut, also volle Flucht nach vorn", sagte sie lachend. "Dann müssen wir die Feuernation eben kräftig an der Nase herum führen, statt ihnen in den Hintern zu treten."
Sie rollte die Karte zusammen. "Gut, dann erwarte ich, dass du ein richtig guter Verteidiger wirst und mich mit all deinen Bändigungskräften beschützt. Und den Umgang mit einer Waffe werden wir trotzdem lernen, und sei es nur, um eine andere abzuwehren", sagte sie nun wieder ernst.
"Ich halte die Reise für eine ideale Gelegenheit zum trainieren."

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Do Apr 07, 2011 11:25 pm

Zip nickte. "Ich werde dich mit allem Verteidigen, was ich zu bieten habe." sprach er ernst. "Ich sollte mir wohl einen Stab besorgen, das ist die beste Verteidigungswaffe, die mir einfallen will." erklärte er. "Was sollen wir denn deiner Meinung nach jetzt tun?" fragte er fast verlegen. Dann sprang er auf, seine Blase meldete das er sich keine Minute länger Zeit nehmen konnte. Also rannte er nach draußen um sich zu erleichtern.
Nach oben Nach unten
Krath

avatar

Anzahl der Beiträge : 3765
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Fr Apr 08, 2011 1:19 am

Aki schüttelte still den Kopf, nachdem Zip nach draußen gerannt war. So würde das nichts mit dem Leibwächter werden. Sollte sie Regeln aufstellen? Strenger sein? Eigentlich war sie nicht die richtige, um Zip zu erziehen. Eigentlich brauchten sie einen richtigen Krieger in ihren Reihen. Aber bezahlen konnten sie keinen. Würde sich ihnen einer anschließen aufgrund der Sache? Eher unwahrscheinlich. Auch Krieger mussten essen und das Geld ihres Onkels war zu kostbar, um es nicht für das unmittelbare Überleben und Vorankommen auszugeben. Eigentlich brauchte sie auch einen Lehrer... Sie seufzte und wartete geduldig, bis Zip wiederkam.
"Mach dir bitte einen Stab. Gleich morgen früh. Und jetzt lass mich bitte allein, ich muss nachdenken." Akisha setzte sich in die Pose, in der sie sonst meditierte. Sie hatte Fächer zum Bändigen von ihrem Onkel mitbekommen und momentan lagen sie ausgebreitet vor ihr auf dem Boden. Fächer...
Aki meditierte die ganze Nacht. Ihr war einiges eingefallen, aber Basing Se hatte oberste Priorität. Im Morgengrauen weckte sie Zip. Es wurde Zeit, dass er ein paar eigene Entscheidungen traf. "Komm, wir haben viel vor. Dein Stab wartet. Lass dir Zeit. Ich will, dass du dich damit wohlfühlst, aber spätestens heute Abend musst du ihn haben. Geh rundum in die Wälder, aber nicht außer Rufweite. Ich mache schon mal Frühstück. Wir reden dann später."

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Fr Apr 08, 2011 10:57 am

Zip bändigte eine kleine Erdscholle und ritt somit in Richtung Wald. Es war gar nicht so einfach einen geeigneten Stab zu finden, aber Zip hatte Glück das er ein Künstler war und somit nicht nur Ahnung von Stein hatte. Es dauerte fast drei Stunden bis der Junge endlich einen geeigneten Stab gefunden hatte. Sicherlich er würde noch eine Menge Arbeit hineinstecken müssen um ihn wirklich zu einem Stab zu machen, aber das Rohmaterial war sehr gut.
Leise schlich er sich zum Lager zurück und versteckte sich einen kleinen Augenblick um Aki zu beobachten. Er wusste nicht genau warum, aber es machte ihm Spaß sie zu betrachten. Dann stand er auf und schlenderte zu ihr hinüber. "Auftrag ausgeführt." meldete er pflichtbewusst.
Nach oben Nach unten
Krath

avatar

Anzahl der Beiträge : 3765
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Sa Apr 09, 2011 12:36 am

Aki war erstaunlicherweise nicht müde. Sie hatte die ganze Nacht über meditiert und nachgedacht, trotzdem fühlte sie sich einigermaßen entspannt. Vielleicht hatte sie bei den Mönchen ja doch mehr gelernt als gedacht. Als Zip gegangen war, bereitete sie das Frühstück zu. Sie wagte es sogar, ein kleines Feuer zu machen und kochte einen Tee, damit sie beide etwas warmes im Bauch hatten, aber ehe Zip wiederkam, war er bereits kalt.
Weil er so lange brauchte, sie aber wusste, dass er in der Nähe war, übte sie vorsichtig ein wenig Luftbändigen. Es ging ihr nur um Genauigkeit und Präzision, nicht um Stärke. Dabei dachte sie nach.
Wenn sie das, was sie vor sich hatten, bewältigen wollten, musste sie einigen Gerüchten nachlaufen und hoffen, das sie wahr waren.
Schließlich wanderte Aki selbst ein bisschen um ihr Lager herum. Mit ein bisschen Suchen fand sie, was, was sie wollte.

Während Zip sich versteckt hielt und sie beobachtete, übte Aki Fächerfiguren, aber ohne zu bändigen. Sie duckte sich unter einem imaginären Gegner hinweg und schlug dann mit dem Fächer nach ihm. Ihr vor kurzem gebrochener Arm behinderte sie und kam kaum zum Einsatz.
Ein Glitzern blendete Zip. Während er weg gewesen war, hatte Aki die Fächer modifiziert. Am Ende der Stäbe funkelten kleine scharfe Steinscherben in der Sonne.
Vielleicht sollte sie als Luftnomadin eher auf dem Pfad des Friedens gehen, aber sie stammte zur Hälfte aus dem Volk des Erdkönigreiches und sie war entschlossen. Schließlich hatte sie diesen Krieg nicht angezettelt.

"Ausgezeichnet", sagte sie lächelnd und blickte auf den Stab. "Dann auf nach Basing Se. Ich erwarte von dir, dass du jeden Tag mindestens eine Stunde übst, mit diesem Stab umzugehen, bis er wie eine Verlängerung deiner Arme wird. Viel mehr Zeit wird uns beim Reisen nicht bleiben. Wie du übst... ist dir überlassen, aber ich muss Fortschritte sehen können. Du kannst auch mit mir üben, wenn du willst."
Die Pferde waren bereits gesattelt, sodass sie direkt nach dem Frühstück losgehen konnten.

Aki betrachtete Zip beim Reiten eine Weile. "Wir werden einen Vertrag aufsetzen...", meinte sie irgendwann.

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Sa Apr 09, 2011 12:44 am

Zip hob eine Augenbraue. "Der Stab ist noch nicht fertig." stellte er richtig, während er aus Stein eine scharfe Klinge formte um das Holz bearbeiten zu können. Es brauchte zwar ein wenig aber bald hatte Zip herausgefunden wie er den Stein scharf halten konnte. Bevor sie losritten nahm er noch einen Schluck Tee zu sich.
Als Aki von diesem Vertrag anfing hob er wieder eine Augenbraue. "Ich kann mit dir keinen Vertrag eingehen. Tut mir leid. Ich bin deinem Großvater verpflichtet, mit ihm habe ich den Vertrag abgeschlossen dich zu beschützen." nahm er ihre Offerte vorn weg.
Während sie ritten schnitzte er weiter an seinem Stab. Es war zwar mühselig aber dennoch bekam er es recht gut hin.
Nach oben Nach unten
Krath

avatar

Anzahl der Beiträge : 3765
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Sa Apr 09, 2011 1:08 am

[Dem Onkel, nicht dem Großvater ;-) ]

"Du kannst den Stab trotzdem schon benutzen", erwiderte sie und räumte noch mehr Gepäck zusammen. Irgendwie waren sie schneller gereist, als sie nicht so viel dabei hatten.

Jetzt war es an Aki eine Augenbraue zu heben. "Das sind ja interessante Neuigkeiten. Noch mehr, von dem ich wissen muss? Ist noch irgendetwas passiert, während ich in irgendwelchen Kräuterträumen vor mich hin gebrabbelt habe?" In dem Moment, in dem sie ihre eigene Stimme hörte, schalt sie sich selbst. Es klang so kindisch und albern und beleidigt. Natürlich hätte ihr Onkel sie sonst nie gehen lassen. Nicht einfach so. Eigentlich hätte sie sich das sogar denken können. Sie setzte sich aufrecht im Sattel hin. "Na gut... als nächstes Familienmitglied in unmittelbarere Nähe werde ich also überwachen, ob dein Handeln dem Vertrag gerecht wirdt", sagte sie ernst. "Wenn wir Basing Se erreichen... Ich weiß noch nicht, wie wir in der Stadt vorgehen werden. Wir haben die Pässe, die uns eine glaubhafte Identität geben. Das meiste wird sich erst vor Ort entscheiden lassen."
Sie kratzte sich unter den Handschuhen, die sie nun ständig trug, um ihre Tätowierungen zu verbergen. Hoffentlich kam der Tag, an dem sie sie wieder mit Stolz tragen und zeigen konnte.
"Ich habe einige Pläne für später, wenn wir die Botschaft überbracht haben... Wenn du dann noch mit mir kommen möchtest."

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Mo Jul 04, 2011 10:10 pm

Zip nickte nur ergeben. Was sollte er auch sagen? Er hatte versproch ihr zu folgen und er war auch felsenfest in seinem Bestreben.
"Du bist ganz schön vorlaut Aki." stellte Zip mit erhobener Augenbraue fest. "Ich habe versprochen dich zu beschützen. Und das werde ich auch." erklärte er entschlossen.
Zip lies sich den Plan erklären. Auch hier nickte er nur. Sollte Aki doch alles planen. Der Stab war fast fertig. Nur noch ein paar korrekturen und die eine oder andere Verziehrung und er konnte ihn einsetzen.
Nach oben Nach unten
Krath

avatar

Anzahl der Beiträge : 3765
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Di Jul 05, 2011 12:57 am

"Was?", fragte sie plötzlich und es klang mehr nach einem überraschten Zischen. "Vorlaut?" Sie öffnete den Mund und schloss ihn wieder, weil sie das erst einmal verarbeiten musste. Schließlich entschied sie sich dafür, das auf sich beruhen zu lassen. Vorerst.
"Gut, denn den Schutz kann ich sicher gebrauchen. Vor allem, wenn Leute glauben, dass ich der Avatar sei." Sie schwieg eine Weile und trieb ihr Straussenpferd kräftig an. "Sollte der Avatar auftauchen, werden wir alles tun müssen, um die Fährte der Feuernation von ihm abzulenken. Das wird gefährlich werden, aber er ist noch mehr Kind als ich und wenn es ihm einen Vorsprung gibt... Nachdem wir in Basing-Se waren, werden wir über seinen Verbleib Nachforschungen anstellen müssen. Und ein Widerstand gegen die Vorrückende Feuernation muss organisiert werden. Sie müssen gestoppt werden und zwar bevor sie die hohen Mauern erreichen. Hast du schon mal vom Orden des weißen Lotus gehört?" Sie wartete seine Reaktion dazu ab. Manche sprachen abwertend vom Orden, andere taten es als Gerücht oder Legende ab, doch wieder andere hielten ihn für die geheimen Friedenswächter.

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Di Jul 05, 2011 2:28 pm

Zip schaute Aki nur an. "Woher weißt du das du für den Avatar gehalten wirst? Und woher weißt du das er noch mehr Kind ist als du?" fragte er sie neugierig. Kannte sie vielleicht den wirklichen Avatar? Wenn ja wo war der Kerl, jetzt wo die Feuernation durchdrehte. "Was soll denn der weiße Lotus sein? Ich kenne den Spielstein und ich kenne die Pflanze. Oder was meinst du? Und wie kann uns ein Lotus dabei helfen?" fragte er mit ehrlicher Verwirrung. Aki plante schon sehr weit, denn er sah sich noch nicht in der rettenden Stadt
Nach oben Nach unten
Krath

avatar

Anzahl der Beiträge : 3765
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Di Jul 05, 2011 3:37 pm

"Verfolgst du denn gar nicht, was in der Welt so passiert? Der Avatar muss jetzt ein Luftbändiger sein. Wir hatten eine Mutprobe im Tempel... An der Tür des obersten Mönches lauschen..." Aki holte tief Luft, weil Bilder und Erinnerungen wieder ihren Geist überfluteten.
"Jedenfalls habe einiges gehört. Der Avatar ist ein 12-jähriger Junge aus dem östlichen Lufttempel. Der Tempel, der als erstes überfallen wurde. Und er ist in einer Nacht plötzlich verschwunden. Hätte die Feuernation ihn gefunden..." Sie ärgerte sich, weil sie schon wieder Tränen in den Augen hatte. "Hätten sie ihn gefunden... hätten sie die anderen Tempel bestimmt nicht überfallen." In ihrem Hals formte sich ein Klumpen, aber sie war entschlossen, sich zusammen zu reißen. "Der Avatar ist weg, es gibt keine Luftbändiger mehr. Also... ist es sehr wahrscheinlich, dass der nächste Luftbändiger, der irgendwo auftaucht, der Avatar ist. Ich finde... Ich finde, dass wir das ausnutzen sollten, wenn es ihm helfen könnte. Aber dazu müssen wir mehr wissen."
Sie dachte einen Moment über den Orden nach. Was genau wusste sie wirklich? Sie hatte auch nur vage Informationen. "Einmal, als ich an der Tür gelauscht habe, wurde über den Orden gesprochen. Ich weiß nicht allzu viel über ihn, manche sagen, es ist nur ein Haufen alter Männer, die einem höheren Ideal folgen, aber ich glaube, dass wir ihn benutzen können. Ich habe den Namen eines Mitgliedes mitgehört und wenn wir rausfinden, wo er sich gerade aufhält, gehen wir ihn besuchen." Sie lächelte schwach und zeigte dann aber auf den Weg vor ihnen. "Aber zuerst... Auf nach Basing-Se. Wir haben noch viel Weg vor uns."

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Di Jul 05, 2011 4:46 pm

"Gut dann sollten wir wirklich versuchen die Aufmerksamkeit auf uns zu ziehen." er schwieg eine Weile. "Aber Aki du weißt das es mit unserem Tod enden könnte? Ich meine wenn die Feuernation die Aufmerksamkeit auf uns richtet, dann könnten wir rasch feststellen das wir mehr auf unsere Teller geladen haben als wir essen können. Denk nur an den Kopfjäger der hinter dir her war." meinte Zip. Er lauschte weiter ihrem Plan nickte aber nur. Diese Sache mit dem weißen Lotus wollte noch nicht ganz in seinen Schädel. "Aber wie sollen uns denn alte Männer helfen können, wenn wir eine Armee brauchen?" fragte er.
Nach oben Nach unten
Krath

avatar

Anzahl der Beiträge : 3765
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Di Jul 05, 2011 5:08 pm

"Ich bin so gut wie tot, Zip. Und du bist einen Vertrag eingegangen, um mich zu beschützen. Du bist genauso tot. Und der nächste Kopfjäger... kehrt in einer Kiste nach Hause zurück", sagte sie entschlossen. "Lebendig", fügte sie schnell hinzu. "Dieses gewagte Ablenkungsmanöver machen wir erst, wenn ich weiß, dass der Avatar ganz sicher lebt." Mit dem gesunden Arm strich sie sie kurz über die inzwischen längeren Haare. "Diese Nacht in diesem Käfig... hat etwas verändert. Ich will nicht mehr gejagt werden. "
Sie dachte wieder eine ganze Weile nach, bis sie ihm antwortete.
"Bevor wir eine Armee aufstellen... brauchen wir Informationen. Der Orden wird nie eine Armee aufstellen können, das würde... gegen ihre Ideale verstoßen. Aber ich glaube, dass sie uns trotzdem helfen können."
Da die Straußenpferde noch ausgeruht schienen, hielten sie nicht für eine Rast an, sondern aßen und tranken mittags während des Reitens. Erst am späten Nachmittag erlaubte sie Zip und sich eine kurze Rast und als sie viel später das Lager aufschlugen, war es fast mitten in der Nacht. Sie bat Zip um ein Erdzelt für sie beide. "Wir haben ein gutes Stück Weg zurückgelegt. Das heißt du hast morgen eine Stunde Zeit, an deinem Stab weiter zu arbeiten."

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Di Jul 05, 2011 9:03 pm

Zip sagte dazu wieder nichts, sondern hörte nur schweigend zu. "Das mit dem Käfig tut mir leid. Du hättest mir nicht folgen sollen." meinte er kleinlaut. Ja sie hatte recht sie waren bereits tot, aber sein Verstand scheute davor zurück. So leicht ließ er sich nicht besiegen. Nicht er. "Wenn du sagst sie können uns helfen, dann vertraue ich dir in der Hinsicht." meinte Zip. Als sie endlich abstiegen rieb er sich verstohlen den Hintern. Das lange Reiten hatte nun seinen Tribut gefordert. Mit drei Handbewegungen hatte er ein Erdzelt erbeut. Gleich daneben baute er einen kleinen Abort. Er hasste es immer ins Gebüsch gehen zu müssen.
Er spürte unter seinen Füßen in einiger Tiefe gestein, wenn er sich nicht ganz irrte war es sogar Basalt. Es kostete Zip doch einiges an Kraft einen Brocken davon an die Oberfläche zu fördern. Er hatte sich nicht getäuscht es war Basalt. Richtig guter Basalt. Es war schwer solch ein Gestein zu bändigen, jedenfalls für Zip. Doch schon nach einigen Anläufen hatte Zip zwei Steinringe zur Stabilität des Stabes gefertigt und angepasst. "So, oh edle Herrin, der Stab den ihr gewünscht habt ist fertig." meinte er mit ein wenig Hohn in der Stimme.
Nach oben Nach unten
Krath

avatar

Anzahl der Beiträge : 3765
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Mi Jul 13, 2011 3:05 pm

"Wie haette ich dir denn nicht folgen koennen? Du hast so viel fuer mich getan. Da wollte ich auch etwas fuer dich tun." Aki machte in dem Erdzelt ein kleines Feuer, damit man es nicht von weitem sah und setzte Teewasser auf. Sie kam gerade mit zwei fertigen Bechern nach draussen, als Zip ihr den Stab entgegen hielt.
Veraergert stellte sie die beiden Becher ab und verschraenkte die Arme. "Ich weiss, dass es dir nicht gefaellt, aber es ist notwendig. Ich glaube nicht, dass du mit deinen jetzigen Kuensten deinen Vertrag gut erfuellen kannst, wenn wir einer groesseren Gruppe Feuerbaendiger begegnen."
Ihr Aerger legte sich und sie wirkte eher ungluecklich, ehe sie dann die Becher abstellte und einen Faecher mit der Hand des gesunden Arms zueckte. "Bis der Tee kalt genug zum Trinken ist", sagte sie und ging leicht in die Knie. "Lernen wir, mit unseren Waffen umzugehen. Kein Baendigen."
Sie stand ihm einen Moment gegenueber, mit einem sichtlich mulmigen Gefuehl im Bauch, aber dann griff sie ihn doch an. Ein simpler gerader Schlag von vorne mit dem Faecher. Wenn Zip ihn nicht blockte oder auswich, wuerden die scharfen Steinspitzen am Ende seinen Arm zerkratzen.

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Do Jul 14, 2011 8:18 pm

Zip sagte nichts dazu. Irgendwie hatte Aki ja auch recht, aber er mochte das Kämpfen einfach nicht. Der Angriff kam etwas überraschend und er handelte mehr aus reflex, denn aus bewussten Handeln. Er wich aus in dem er zurück sprang. Zip wirbelte den Stab und hätte Aki fast angegriffen bis er bemerkte was er tat und sich bremste.
Nach oben Nach unten
Krath

avatar

Anzahl der Beiträge : 3765
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Mo Jul 18, 2011 1:10 pm

Aki zog den Faecher zurueck, zufrieden, dass er geblockt hatte. Sie mochte ihn selbst eigentlich auch nicht angreifen und ueberlegte, ob es vielleicht ein besseres Training gab.
Seufzend stellte sie fest: "Wir brauchen einen Lehrer. Einen, der sich mit so etwas auskennt... Ich mag dich auch nicht angreifen. Aber ich habe eine andere Idee. Noch haben wir ein bisschen Zeit, ehe es zu dunkel und unser Tee kalt wird. Wir sind zwar beide gesund, koennten aber... trainierter sein. Schneller und beweglicher. Ich habe eine andere Idee, wie wir unsere Koerper schulen koennen."
Sie nahm einen Stein und warf ihn mit ein bisschen Luftbaendigen weit weg. "Das ist das Ziel, da sprinten wir hin und zurueck. Wir machen mehrere Runden und wer am meisten verliert muss abwaschen."
Sie zeichnete mit einem Stock die Anfangsbuchstaben ihrer Namen in den Sand und machte einen Strich dazwischen. Ausserdem zog sie eine Startlinie.
"Bereit? Wenn der Stein aufprallt, gehts los."
Sie nahm einen kleinen Stein und warf ihn hoch, sie wuerde loslaufen, wenn er auf dem Boden auftraf.

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Mi Jul 20, 2011 8:10 pm

Zip rannte als der Stein den Boden berührte los. Doch Aki war eindeutig schneller als er. Doch das schien ihn nicht sonderlich zu stören. Aki merkte recht bald das sie zwar doch wesentlich schneller, er aber dafür ausdauernder war. Zip seufste nach dem letzten Durchgang theatralisch. "Das sieht wohl so aus als ob ich abwaschen müsste oder?"
Nach oben Nach unten
Krath

avatar

Anzahl der Beiträge : 3765
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Fr Jul 22, 2011 12:34 pm

Aki grinste amuesiert. Ihr Arm hatte sie beim laufen behindert, aber sie hatte es trotzdem geschaft. Dafuer schien er nach einer Runde viel schneller wieder fit zu sein. "Morgen frueh... wirfst du den Stein. So weit weg wie du kannst. Genug fuer jetzt, ich mag keinen kalten Tee", sagte sie grinsend. "Das ist besser als kaempfen, nicht wahr? Und wird uns trotzdem weiter helfen. Irgendwie muessen wir auch unser baendigen trainieren, aber wir haben keine Lehrer... und ich werde so bald keinen finden." Sie seufzte.
"Was ist eigentlich der groesste Stein, den du je angehoben hast? Und was ist die schwierigste Baendigeruebung, die du kennst?", fragte sie ploetzlich mit einer neuen Idee.

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Fr Jul 22, 2011 3:27 pm

"Ich mag auch keinen kalten Tee." bestätigte Zip und lächelte. Als Aki ihn die Frage stellte, welches der schwerste Stein war den er hochgehoben hatte. Zip überlegte. "Ich weiß es ehrlich nicht." meinte er. "Meinst du mit bändigen?" fragte er. "Mir fällt es schwer Gestein zu schleudern. Ich weiß nicht mir fällt es einfach schwer Stein als Waffe zu missbrauchen." erklärte er ihr.
Nach oben Nach unten
Krath

avatar

Anzahl der Beiträge : 3765
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Fr Aug 12, 2011 12:38 am

"Ich rede von hochheben und bewegen, nicht von schleudern." Sie dachte einen Moment nach. "Wir müssen an unseren Grenzen ansetzen und an ihnen arbeiten, um sie zu erweitern, damit wir stärker werden. Auch wenn du den Stein nicht mit Bändigen wirfst, kannst du ihn bestimmt weiter werfen als ich. Er dient ja nur zur Markierung zum laufen. Na egal, wir müssen rasten und morgen früh weiter. Am Abend sollten wir eigentlich die Mauern von Basing-Se sehen können."
Aki rollte eine der Karten ihres Onkels aus und überprüfte ihre Koordinaten.
"Vielleicht haben wir auch Glück und die Feuernation ist noch gar nicht bis hierher vorgedrungen, sodass wir uns etwas freier bewegen können. Das letzte Mal, dass wir sie gesehen haben, ist jetzt recht weit weg." Nur kurze Zeit später rollte sie die Karte ein und legte sich schlafen. Auch ihr taten die Beine vom reiten weh, aber das Rennen hatte ihr gut getan. "Gute Nacht, Zip"

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Fr Aug 12, 2011 1:11 am

Zip nickte. Sie hatte ja recht und werfen konnte er wirklich recht gut. Als Aki schlafen gegangen war, zog er seine Schuhe aus und trat mit nackten Füßen auf den Rasen. Es tat gut die Erde unter sich zu spühren, es beruhigte ihn irgendwie. Ohne das er es wirklich bewusst tat bändigte er und die Erde umschloss seine Füße.
Wie durch Magie verschwanden all seine Sorgen und innere Stärke durchstömte ihn. Alle Unsicherheit war wie verflogen. Seine Lippen formten sich zu grimmiger Entschlossenheit. Die Feuernation hatte es gewagt sein Land anzugreifen und seine Eltern zu töten oder zu verschleppen. Das war ein Fehler. Er war ein Erdbändiger und es war schwer ihn in Zorn zu versetzen. Doch nun war seine Ruhe dahin. Er war zornig. Aber sein Zorn war kanalisiert und rein. Zip hob ein Stein auf und schleuderte ihn mit ganzer Kraft und obwohl er kein Bändigen verwendete flog der Stein doch sehr weit. "Ich bin Zipkan und ich werde mein Land verteidigen." flüsterte er leise. Ein Grollen ging durch das Erdreich, fast so als ob die Erde sich Zip anschließen würde. Das Erdreich viel von seinen Füßen ab und gab den jungen Bändiger wieder frei. Er wusste das er noch viel lernen musste, zum Beispiel wie er das gerade gemacht hatte, aber es war noch Zeit. Müde aber beruhigt und glücklich legte er sich in respektvollem Abstand zu Aki schlafen und verschloss das Erdzelt.
Nach oben Nach unten
Krath

avatar

Anzahl der Beiträge : 3765
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Do Aug 18, 2011 10:52 am

Aki bekam davon überhaupt nichts mit und schlief seelenruhig im Erdzelt weiter, wo sie sich sicher fühlte. Am Morgen sah sie zwar die aufgewühlte Erde, aber das beunruhigte sie auch nicht weiter. Sie bereitete ein kaltes Frühstück zu und glaubte, den Stein, den sie gestern Zip in die Hand gegeben hatte, nicht mehr zu sehen.
Da er noch nicht wach war, nahm sie den Fächer in die Hand und übte, zu bändigen. Sie konnte immer noch nur einen Arm benutzen und sehnte sich bereits danach, wieder mit beiden Händen bändigen zu können, aber bis dahin waren es wohl noch Wochen. Seufzend wollte sie wenigstens eine Hand verbessern und durch die Steinscherben am Ende hatten sich Gewicht und Balance des Fächers verändert, sodass sie neu lernen musste, damit umzugehen.
Sie dachte an die große Stadt und überlegte, wie sie wohl bis zum König vorgelassen werden konnten. Das würde sicher schwierig werden.

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   Fr Aug 19, 2011 11:36 pm

Zip gähnte herzhaft als er das Erdzelt verließ. Er blinzelte verschlafen und schaute Aki schweigend zu.
Sie gab sich wirklich mühe um mit der heilen Hand noch besser zu werden. Zip war von ihr beeindruckt. Er hatte sie gern und inspirierte ihn.
Er hob sich einen Stuhl aus der Erde und setze sich genüsslich hin und schaute ihr zu. "Guten Morgen Aki. Ich hoffe du hast gut geschlafen?" erkundigte er sich nach einer Weile mit einem frechen Grinsen auf den Lippen. Als er ihren Blick streifte, seufste er gespielt theatralisch, stand auf und holte seinen Kampfstab aus dem Zelt. "Werde wohl auch etwas üben müssen, was?" fragte er immer noch grinsend.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)   

Nach oben Nach unten
 
Von Luft und Erde (Bitte nicht mehr einsteigen)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 14 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14
 Ähnliche Themen
-
» weil ich gerade einfach nicht mehr kann...
» Beziehung am zerbrechen - Ich halte das nicht mehr aus!
» Plötzlich liebt sie mich nicht mehr?
» Er sagt, er liebt mich nicht mehr. Soll ich um ihn kämpfen?
» Er meldet sich nicht mehr

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Calas Galadhon :: RPG's :: Hier finden die Rollenspiele statt-
Gehe zu: