Calas Galadhon

Alle RPG'ler oder Alle, die es noch werden wollen sind hier herzlich willkommen! Tobt euch aus mit allen Topics die euch einfallen : D Ich wünsche Allen recht viel Spaß!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Der Schreiber

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 18 ... 34  Weiter
AutorNachricht
Krath



Anzahl der Beiträge : 3709
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Mo Aug 09, 2010 10:42 pm

"Ich frage mich...", sagte sie nachdenklich, "ob du es bist oder das Buch... Was geschieht, wenn ich dort etwas hereinschreibe?"
Sie musste sich beim Abstieg etwas beeilen, denn ihr Kleid verfing sich oft in Büschen und Sträuchern. "Nu renn doch nicht so, ich komme ja kaum hinterher", beschwerte sie sich und hob den Saum ein wenig.
Unglaublich, dass sie tatsächlich die ganze Nacht mit Kirgo unterwegs gewesen war, wie konnte sie so leichtsinnig sein? Das würde ohnehin schon ein anstrengender Tag werden und sie wollte es sich nicht gleich mit den Gauklern verscherzen, indem sie mitten am Tag einschlief.

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Mo Aug 09, 2010 11:05 pm

Kirgo sagte nichts, balina war unhöflich aber er hatte nicht viel mehr erwartet, sie war eben eigen und damit würde er nun leben müssen. Er behielt das Buch fest in der Hand und gab es ihr ncihtmehr zum Blättern. "Beeil dich ich will heut noch ankommen" maulte er ein wenig grantig über ihre Antworten. Als sie unten im Dorf ankamen schliefen die Gaukler noch und die Luft war kühl und feucht geworden. Kirgo streckte sich 2Nutz die verbleibende Zeit zum schlafen.." meinte er nur und verschwand im Zelt von Grimes, Rayan und Ben wo er nun mit einquartiert war. Am Morgen würden sie Karren und Pferd nehmen und sich auf eine weite Reise machen.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Krath



Anzahl der Beiträge : 3709
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Di Aug 10, 2010 12:13 am

Balina verschwand so leise wie möglich im Zelt. Sie war es nicht gewohnt, zu schleichen, weil sie normalerweise nachts nicht aufstand und hoffte nun inständig, dass sie Jane nicht weckte.
Sie stieß sich den Fuß an irgendetwas und unterdrückte mühsam einen Fluch. Wie sollte sie in dem Dunkel vermeiden, dass sie auf Jane trat?
Sie lauschte angestrengt und vernahm die Atemgeräusche der Gauklerin. Irgendwo in der anderen Richtung fand sie ihr Bündel und nahm die Decke daraus und wickelte sich darin ein. Zum Glück war es nicht so kalt, bald würde sie etwas dickeres zum Anziehen finden müssen.
Es dauerte nicht lang, bis sie eingeschlafen war. Kurz vorher kam ihr noch der Gedanke, dass sie Kirgo vielleicht verärgert hatte. Na, morgen würde sie ja sehen.

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Di Aug 10, 2010 12:38 am

Am nächsten Morgen weckte Jane Balina mit Eiern und Speck. Es gab auch Tomaten und Brot. Sie Packten alles zusammen füllten die freien Plätze des Karrens mit Proviant und verabschiedeten sich vom Dorf um weiter zu ziehen. Kirgo ging neben Jane und sie Erzählte ihm während er mit leichtem lächeln nickte und ihr lauschte. Sie schien hin und weg von ihm und er lies sie die Zeit genießen und lief neben dem Pferd das er ruhig am Zügel führte. Grimes und Ben saßen auf dem Karren, sie boten auch Balina einen Platz an während Rayan hinterher lief, ganz gemütlich denn eilig hatten sie es noch nicht.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Krath



Anzahl der Beiträge : 3709
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Di Aug 10, 2010 12:56 am

Balina war etwas beschämt, denn eigentlich hatte sie das Frühstück machen wollen, aber sie hatte ja unbedingt mit Kirgo auf den Berg steigen müssen. Dafür half sie hinterher, die Pfanne mit Sand zu scheuern und das Besteck und Geschirr mit ein wenig Wasser auszuspülen.
Sie winkte ein letztes Mal zum Abschied, entschlossen, hier nie wieder ohne wirklich triftigen Grund herzukommen. Sie wollte nicht das "Mädchen" sein, "deren Haus irgendwann mal abgebrannt" war.
Den Platz auf dem Karren nahm sie dankend an. Sicherlich würde es ihr nicht schaden, zu laufen, aber sie war unheimlich müde. Sie belächelte Jane, die Kirgo wie die aufgehende Sonne ansah. Vielleicht... irgendwann... Nein. Noch bevor der Gedanke richtig gekommen war, schob sie ihn schon beiseite.

Schon kurz nachdem sie losgefahren waren, war Balina eingeschlafen. Ihr letzter Gedanke war, dass Kirgo ihr hoffentlich nicht wegen der letzten Nacht schmollte.
Ohne, dass sie es wollte oder beabsichtigte, fiel ihr Kopf im Schlaf nach links auf die Schulter von Ben und später auf die von Grimes.

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Di Aug 10, 2010 1:07 am

Grimes der ältere der beiden legte sie leicht nach hinten und eine Decke unter ihren Kopf er sagte ncihts weiter. Balina schien müde, vielleicht hatte sie schlecht geschlafen. Auch Jane setzte sich irgendwann auf den Karren aber sie erzählte unablässig mit Kirgo und im Grunde verstanden sie sich gut. Als es dunkel wurde errichteten die ein Lager am Wegrand und machten ein Feuer.
Kirgo saß ein stückweit abseits in sein Buch vertieft. Das ihm das Ende nichtmehr einfallen wollte wurmte ihn und ihm war es nciht möglich einfach vorzublättern es war als klebten die seiten zusammen solange bis er sie gelesen hatte und umblätterte.. sehr seltsam.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Krath



Anzahl der Beiträge : 3709
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Di Aug 10, 2010 7:49 am

Balina schlief gut auf der Decke und in dem holprigen Karren, so gut, dass sie die nächste Nacht lange wach liegen würde. Das schaukeln und ruckeln in dem Karren rief Ahnungen von Erinnerungen hervor, an die sie sich schon lange nicht mehr erinnern konnte, weil sie einfach noch zu klein gewesen war.
Irgendwann am Nachmittag erwachte sie wieder und staunte nicht schlecht, wie sehr sich die Landschaft bereits verändert hatte. So weit war sie wirklich noch nie von zu Hause, nein, vom Dorf weg gewesen. Sie rieb sich verschlafen die Augen.
Jane schien wirklich einen Narren an Kirgo gefressen zu haben, hoffentlich gab das keinen Ärger mit den anderen Gauklern. Aber wenn sie es recht überlegte, hatte Jane ja allein im Zelt geschlafen, also war sie frei.

Am Abend übernahm Balina das Kochen, denn damit kannte sie sich aus und zu etwas Nütze wollte sie auch sein. Sie fand ein paar wilde Kräuter und Beeren, die sie kannte und setzte sogar noch eine Nachspeise obendrauf.
Da Kirgo abseits vertieft in sein Buch saß, brachte sie ihm sein Essen. "Steckst du schon wieder zwischen den Seiten? Hier, iss mal was reelles", sagte sie zwinkernd und reichte ihm seine Schale. "Ach... und entschuldige wegen gestern."
Noch bevor er antworten konnte, ging sie zu den anderen ans Feuer zurück. Sie wollte ihm glauben und ihm verzeihen... aber wenn er sich das wirklich alles einfach nur ausgedacht hatte? Wenn ihr ganzer Kummer nur entstanden war, weil er ein paar Striche auf ein Papier schrieb und es etwas spannender machen wollte? Diese düsteren Gedanken waren schwer abzuschütteln. Aber immerhin schien er keine gänzliche Macht über sein Werk zu haben. Das war beruhigend und erschreckend zugleich.

Sie schaute in die Runde und hoffte, dass vielleicht noch eine Geschichte erzählt weren würde und sonst etwas von den vielen fröhlichen Dingen geschehen würde, von denen sie als Kind immer gehört hatte.

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Di Aug 10, 2010 9:06 am

Die Gaukler speisten gemeinsam und es wurde erzählt. Sogar Grimes lies sich zu der ein oder anderen Geschichte ihrer Reisen hinreißen. Danach Probnten sie ein paar ihrer Kunststücke. Ben Jonglierte mit 6 Keulen und stand dabei einbeinig auf einem Brett das oben auf einem Ball lag, die anderen Klatschten beeindruckt über die neue Nummer. Jane gab ihr bestes beim Feuerspiel und nun kam auch Kirgo herrüber und schaute dem spektakel zu. Grimes verschluckte ein Schwert für sie und lief Barfuß durch die Kohlen des Feuers und Rayan ging auf den Händen und machte erstaunliche verrenkungen sodass es Balina schon beim hinsehen weh tat. So verbrachten sie noch einige Stunden um sich aufzuheitern und den Tag ausklingen zu lassen. Schließlich war es dunkel und sie gingen alle zu bett.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Krath



Anzahl der Beiträge : 3709
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Di Aug 10, 2010 10:50 pm

Balina sagte die ganze Zeit über nichts. Sie staunte nur die ganze Zeit mit offenem Mund und klatschte begeistert. Bei der tiefen Stimme von Grimes liefen ihr Schauder über den Rücken und sie beobachtete Ben aufmerksam, mit jedem Gedanken mitfiebernd, dass er nicht herunterfiel.
Als sie Jane beobachtete, legte sie erschrocken die Hände über den Mund, weil sie dachte, dass Jane sich verbrennen würde. Wie konnte das Mädchen so leichtsinnig sein?
Sie bat Grimes, ihr das Schwert zu geben, weil sie es sich einmal ansehen wollte. Es war ein ganz normales Schwert, so weit sie das beurteilen konnte, denn sie hatte noch nie eines in der Hand gehabt.
Und dann Rayans Kunststücke... Sie musste etwas mit den Augen haben. "Wow", war das einzige, was sie am Ende als leises Flüstern herausbrachte. Sie wollte auch etwas beisteuern, eine Geschichte. Aber ihr fiel keine ein, in der nicht ihr Bruder oder ihr Vater vorkamen, darum sagte sie nichts und ihr wurde klar, dass sie, egal was Jane gesagt hatte, niemals mit den Gauklern würde mithalten können. Sie konnte keines der Kunststücke erlernen, nicht einmal ansatzweise. Sie kümmerte sich wie am Vorabend um das wenige Geschirr und kümmerte sich um das Feuer, ehe sie auch zu Bett ging.
Am nächsten Morgen war sie als erste wach und hatte das Frühstück fertig, ehe der erste aufstand.

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Di Aug 10, 2010 11:00 pm

Grimes war der erste der Aufwachte. Er bemerkte das Kirgo nicht da war, und fand dann balina am kochen "Das riecht ja wieder wundervoll" Er lächelte leicht und setzte sich zu ihr. "Eine wahre bereicherung" meinte er lächelnd. "ich hoffe du bereuhst noch nicht mit uns gekommen zu sein.." er reichte ihr seinen Teller und lies ihn füllen.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Krath



Anzahl der Beiträge : 3709
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Di Aug 10, 2010 11:45 pm

Sie lächelte. Es war das erste Lächeln seit Tagen. "Genau so muss es doch sein", murmelte sie etwas verlegen über sein Kompliment und füllte seinen Teller. "Nein, der Abend gestern war so wundervoll, allein dafür hat es sich schon gelohnt. Wo habt ihr all das nur gelernt? Und wie kommt man überhaupt auf solche Ideen?"

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Di Aug 10, 2010 11:48 pm

Grimes lachte. "Einige von uns sind damit aufgewachsen andere hat die neugier gepackt.. wir üben viel.. uns fällt immer wieder neues ein.." erklärte er "Ich bin sicher in ein paar wochen kannst du auch das ein oder andere Kunststück.." er schenkte ihr ein lächeln und lies es sich schmecken. Auch Rayan kam aus dem Zelt und streckte sich. Mit breitem grinsen lies auch er sich den teller füllen.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Krath



Anzahl der Beiträge : 3709
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Mi Aug 11, 2010 12:04 am

"Ich weiß nicht, ob das eine gute Idee ist..." Balina beschloss, das Thema zu wechseln. Sie würde nie mit den Gauklern mithalten können. Ihre Welt war doch eine ganz andere.
"Jane meinte, dass Reisen mit euch nicht immer sicher ist... Was meinte sie damit? Ich musste sie zweimal fragen, ob ich mit euch reisen darf."
Balina wünschte Rayan einen guten Morgen und gab ihm eine ordentliche Portion. Wenn sie diesen jungen Mann ansah und dann an seine Bewegungen von gestern Abend dachte... irgendwie merkwürdig. Er schien kaum derselbe zu sein.
Sie genoss diesen ruhigen Morgen in dieser ihr unbekannten Gegend. Dass Kirgo nicht da war, wunderte sie etwas, aber er würde sich ja wohl nicht abgesetzt haben?
Da das Essen fertig war und nur noch warm gehalten werden musste, schob sie die Pfanne ein wenig zur Seite und stellte den kleinen Kessel für Teewasser darauf.

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Mi Aug 11, 2010 10:10 am

Ben gesellte sich zu ihnenund kurz bevor Jane aufstand warauch Kirgo wieder da.
"Mach dir keine Sorgen die meisten dieser Tricks sehen viel spektakulärer aus als sie eigentlich sind.. " Grimes lachte. "Naja sie hat schon recht.. so ganz drauße ist man immer dem Wetter ausgesetzt, oder anderen reisenden.. man sollte eben immer ein Ohr und ein Auge offen haben..." erklärte er während er seinen geleerten Telle mit glücklichem Gesicht beiseite stellte.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Krath



Anzahl der Beiträge : 3709
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Mi Aug 11, 2010 9:43 pm

Balina sah auf die Portionen und schätzte. "Möchtest du noch etwas essen? Noch ist genug da...", sagte sie und schaute ihn an. "Tricks also..." Sie verschränkte die Arme und grinste verschmitzt. "Du willst mir doch nicht sagen, dass das alles nur Tricks sind und ihr gar nichts könnt?" Es war als Spaß gemeint, sie wollte ihn etwas necken und ließ ihn das auch merken. Schließlich wollte sie es sich nicht mit den Gauklern verscherzen, erst recht, da es erst der zweite Tag war, an dem sie mit ihnen unterwegs war.
"Na, mit dem Wetter werde ich schon fertig, bei dem Rest müsst ihr vielleicht ein bisschen helfen... vorerst", fügte sie lachend hinzu.
"Seid ihr auch im Winter unterwegs?" Sie hatte noch so viele Fragen an die Gaukler, wollte aber auch nicht unhöflich werden.

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Mi Aug 11, 2010 9:49 pm

Grimes grinste "Wir reisen immer.. und wie viel an den Kunststücken dran ist wirst du mit der Zeit sehen .. je öfter du sie siehst und uns hilfst umso eher wirst du sie verstehen.. natürlich haben wir lange daran geübt und einige sind gefährlich aber manche... sehen schlimmer aus als sie sind.." er grinste. Auch Jane gesellte sich zu ihnen, nach dem frühstück spühlte sie mit Balina das Geschirr und dann beluden sie den Karren udn machten sich auf den Weg.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Krath



Anzahl der Beiträge : 3709
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Mi Aug 11, 2010 10:04 pm

Zu Grimes Antwort zog Balina nur eine Augenbraue hoch. Gaukler waren schon merkwürdige Leute. Aber das hatte ihr ja schon ihre Großmutter gesagt. "Na gut... dann werde ich euch beobachten", sagte sie nur und kümmerte sich noch ein wenig um die improvisierte Küche. Die regelmäßige Arbeit in der Taverne fehlte ihr irgendwie. Um diese Zeit setzte sie normalerweise die Suppe für den Abend an und räumte Reste vom Vorabend auf. Balina seufzte, denn vor ihrem geistigen Auge nahm sie jeden Handgriff wahr, den sie sonst tat. Sie konnte das im Schlaf.... noch etwas Salz in die Suppe ... das Feuer nachschüren... ein schmutziges Glas vom Tisch nehmen...

Sie wurde still und sagte auch beim Spülen kein Wort, dafür war ihr eine neue Frage eingefallen, die sie Kirgo stellen wollte, falls er denn noch mit ihr reden mochte. Er war so still und abwesend... wie wollte er da die Welt genießen, die er angeblich geschaffen hatte?

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Mi Aug 11, 2010 10:12 pm

Sie reisten ähnlich wie am Vortag weiter, doch diesmal saß Kirgo mit auf dem Karren versunken in Gedanken und irgendwann schlief er, Grimes sagte nichts weiter, sondern grinste nur "So ist das wenn man Nachts die Zeit nicht um schlafen nutzt" er grinste. Jane hingegen wirkte ein wenig besorgt, sie führte wie am Vortag das Pferd während Rayan hin und wieder während des laufens ein Kunststück einbaute einfach zum spaß und weil er Balinas überraschtes Gesicht mochte. Ben spielte ein wenig auf der Flöte auch er ging neben dem Karren udn so kamen sie vorran während die Sonne sie wärmte aber nicht erdrückte.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Krath



Anzahl der Beiträge : 3709
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Mi Aug 11, 2010 11:28 pm

Tatsächlich schien irgendetwas Kirgo zu bedrücken. Sie würde ihn bei Gelegenheit danach fragen.
"Tja... letzte Nacht habe ich es besser gemacht", sagte Balina lächelnd und warf dem schlafenden eine Decke über.
Sie klatschte jedes Mal begeistert, wenn Rayan etwas vorführte und schloss die Augen, als Ben Flöte spielte. Sie kam sich vor wie im Wunderland. Wenn Kirgo jetzt noch über seine finstere Laune kam, könnte sie so wohl ewig so weiterreisen.
"Es ist so schön, mit euch unterwegs zu sein", sagte sie leise, um Ben nicht zu unterbrechen.
Am Tage unter der Sonne und mit den fröhlichen Gauklern verschwand der Schatten, der sie in der Nacht heimsuchte und Balina war sehr dankbar dafür.

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Mi Aug 11, 2010 11:32 pm

Rayan sichtlic angetan von ihrem Lb grinste und schenkte ihr eines seiner Glockenbänder. Er band es um ihren Fuß sodass sie nun bis auf Kirgo alle mindestens eines trugen. Grimes übernahm irgendwann Bens Flötenspiel und Ben nahm den Zügel des Pferdes sodass Jane ebenfalls mal eine ablösung hatte. Kirgo wachte ein wenig später auf und wurde trotzdem er ein wenig wortkarg war von Jane arg ins Gespräch mit einbezogen. Sie sprachen über Orte an denen sie waren oder Vorstellungen udn was dabei schief gegangen war auch rayan beteiligte sich an der Diskussion und es wurde viel gelacht. Kirgo lächelte jetzt wieder blieb aber recht wachsam.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Krath



Anzahl der Beiträge : 3709
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Do Aug 12, 2010 12:02 am

Balina bedankte sich höflich und schaute etwas skeptisch auf die Glöckchen. Vorsichtig schüttelte sie das Bein, um dem hellen Klang zu lauschen. "Ihr habt wohl Angst, mich zu verlieren?", sagte sie scherzhaft und schüttelte den Fuß erneut.
Sie hörte dem Gespräch aufmerksam zu und staunte, dass es so viele verschiedene Orte gab. Außerdem konnte sie die schiefgelaufenen Dinge kaum Vorstellen. Rayan sollte einmal während einer Verrenkung ausgerutscht sein... und Jane hatte das falsche Ende der Fackel erwischt... Grimes hatte sich in einer sehr peinlichen Art und Weise versprochen, die sie fast schon wieder belustigte...

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Do Aug 12, 2010 12:05 am

Sie lachten gemeinsam und kamen gut Vorran. An einem Fluß machten sie eine Pause und Jane nutzte die Gelegenheit sich im Wasser etwas abzukühlen. Auch Grimes hängte die Füße in das Küfle Nass während Rayan und Ben die Wasserschläuche füllten und sich Gegenseitig Richtung Wasser stießen. Kirgo saß unter einem baum und beobachtete grinsend. Eigentlich ein shcöner tag und eine schöne Reise aber irgendwie lies ihm das Buch keine Ruhe.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Krath



Anzahl der Beiträge : 3709
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Do Aug 12, 2010 12:10 am

Die Gelegenheit war zu gut, als das Balina hätte widerstehen können. Die beiden waren so mit sich selbst beschäftigt, dass sie Balina hinter sich nicht bemerkten und es genügte schon ein kleiner Schubs, mit dem beide im Wasser landeten.
Sie lachte herzhaft, egal ob die beiden im Wasser das lustig fanden oder nicht.

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Do Aug 12, 2010 12:12 am

Rayan und Ben schauten sich einen Moment bedröppelt an ehe jeder von ihnen eines von Balinas beinen griff und sie die junge Damie mit ins Wasser zogen, nun war es an ihnen über Balinas erschrockenes Gesicht zu lachen. Kirgo grinste. "Da wirst du wenigstens mal sauber" auch grimes lachte und Jane die gerade aus dem Wasser kleterte und sich ins Gras fallen lies schaute ebenso amüsiert.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Krath



Anzahl der Beiträge : 3709
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Der Schreiber   Do Aug 12, 2010 12:21 am

Und Balina guckte ziemlich blöd aus der Wäsche. DAS hatte sich noch nie jemand getraut. "Ihr verdammten...", rief sie erschrocken aus und wischte sich Wasser vom Gesicht. "Das ist ja eisig kalt!"
Der Bach selbst wurde von mehreren kleinen Gebirgsquellen gespeist und war tatsächlich alles andere als warm. Warum war sie auch dort stehen geblieben? Selbst schuld.
Sie zitterte und stieg aus dem Wasser, ehe sie den Zopf ihrer hüftlangen braunen Haare auswrang.
Dann sickerte ein, was Kirgo gesagt hatte. Ehe er sich versah, hatte sie ihn gepackt und er fand sich selbst im Wasser wieder. Balina hatte ihr Leben lang harte Arbeit verrichtet, er hatte keine Chance gehabt.
Amüsiert drohte sie Grimes und Jane mit dem Finger, als würde sie sie auch hineinwerfen wollen, doch stattdessen holte sie ihr trockenes Kleid aus dem Reisegepäck.

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Schreiber   Heute um 1:08 pm

Nach oben Nach unten
 
Der Schreiber
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 34Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 18 ... 34  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ein paar FF Schreiber

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Calas Galadhon :: RPG's :: Hier finden die Rollenspiele statt-
Gehe zu: