Calas Galadhon

Alle RPG'ler oder Alle, die es noch werden wollen sind hier herzlich willkommen! Tobt euch aus mit allen Topics die euch einfallen : D Ich wünsche Allen recht viel Spaß!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Die Drachen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 18 ... 30  Weiter
AutorNachricht
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Die Drachen   Mo Aug 16, 2010 4:28 pm

Lana setzte sich mühevoll auf, mit nur einam arm war das schwerer als gedacht. Sie trank den Becher und seufzte dann. "Wir müssen trotzdem bald los, wir können hier nicht die Gastfreundschaft so ausnutzen und wir können auch nicht ewig hierbleiben, noch 2 Tage und man wird deutlich ferons Spuren an dem Baum sehen.. "

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut



Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Die Drachen   Mo Aug 16, 2010 4:36 pm

"Ich werd ihn in die Höhle bringen. Und ich werde hier im Dorf arbeiten um uns etwas Geld zu verdienen damit ich den Heiler bezahlen kann und das Essen."
sagte Martuk trocken.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Die Drachen   Mo Aug 16, 2010 4:52 pm

Lana shcüttelte nur den KOpf "Das kannst du doch nicht machen.." sie schaute Martuk mit einer mischung aus sorge und schlechtem Gewissen an. "Lass uns das morgen besprechen ja?" sie schaute hinaus wo die Sonne unterging und schloss müde einen MOment die Augen. "Es ist sicher bald wieder ebsser.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut



Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Die Drachen   Mo Aug 16, 2010 4:57 pm

"Ich bespreche mit dir nichts, was längst beschlossen ist. Es tut mirleid aber wenn du nicht vernünftig bist, so muss ich es wohl sein."
Er reichte ihr wieder einen Becher Wasser und holte sich etwas zu essen.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Die Drachen   Mo Aug 16, 2010 6:17 pm

Lana stellte vorsichtig den becher ab "wie du meinst.. aber wenn du ich zwingst werde ich auch ohne dich gehen.." sie lies sich auf die Kissen sinken und schloss die Augen... "Ich bin dir dankbar.. aber ich möchte nicht das du sowas für mich tust Martuk.. wir schaffen das schon.."

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut



Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Die Drachen   Di Aug 17, 2010 7:24 pm

"Ach Lana, hör auf an den falschen stellen tapfer zu sein. Ich bin nicht verletzt also kann ich mich erstmal um dich kümmern. Du kannst es mir ja wieder vergelten."
sagte Martuk leise und sanft
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Die Drachen   Di Aug 17, 2010 9:49 pm

Lana seufzte doch bevor sie eine Gegenantwort parat hatte war sie eingeschlafen. SIe träumte und bewegte sich unruhig, ihr arm schmerzte bei vielen Bewegungen und fühlte sich wie tausend nadeln an jedesmal wenn sie erwachte.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut



Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Die Drachen   Di Aug 17, 2010 10:00 pm

Martuk lächelte als er das schlafende Mädchen ansah. Sie war etwas älter als er, aber dennoch recht ansehnlich.
Martuk tadelte sich für diese Gedanken, aber er war nun mal ein Junge und Lana war eine der wenigen Mädchen denen er jemals begegnet ist.

Der kleine Junge ging zum Heiler.
"Ehrenwerter Herr, wie kann ich für die Gastfreundschaft und die Heilung meiner Schwester aufkommen?" fragte er den Heiler
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Die Drachen   Di Aug 17, 2010 10:46 pm

Der Mann blickte Martuk leicht lächelnd an "Willst du mir ein paar Tage zur Hand gehen? Dann kann sie sich noch ein wenig erholen.." er musterte Martuk um sich zu überlegen was für arbeiten er wohl verrichten konnte.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut



Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Die Drachen   Di Aug 17, 2010 11:05 pm

"Ich helfe gern. Ich bin ein guter Jäger und kenne mich recht gut mit den einfach Kräutern aus." sagte Martuk.
Er schaute zu Lana hinüber. "Ich weiß nur nicht wie lange ich sie halten kann, sie möchte weiter, sie will so schnell wie möglich weg. Sie braucht jetzt die Familie damit sie mit dem Verlust zurecht kommt."
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Die Drachen   Di Aug 17, 2010 11:13 pm

Der alte nickte "Du musst dich nicht erklären" sagte er nur und schaute Martuk noch eine Weile an "Ruh dich auch etwas aus, morgen kannst du mir ein wenig zur hand gehen.. Kräuter sammeln und Digne zum Markt bringen.. Wenn du dich gut machst will ich dich dafür sogar entlohnen"

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Krath



Anzahl der Beiträge : 3709
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: Die Drachen   Di Aug 17, 2010 11:29 pm

Draußen im Baum bekam Feron seine fünfte Maus. Sie waren nicht besonders sättigend, aber immerhin hungerte er nicht. Diesmal war die Maus noch am Leben und das kleine Tier zappelte ängstlich zwischen seinen Krallen. Er ließ sie laufen, nur um sie kurz danach wieder einzufangen. Gefüttert werden war nicht das gleiche wie jagen. Er murrte leise und fraß die Maus.

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Gabriel Rabenblut



Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Die Drachen   Fr Aug 20, 2010 8:38 pm

"Das ist sehr großzügig, Herr." meinte Martuk. Er ging wieder zu Lana und beobachtete sie eingehend. Sein Blick verlor sich und seine Gedanken streiften davon, wohin konnte nicht mal Martuk sagen. Nach einer Weile riss er sich los und lächelte leicht als er zur Tür hinaus ging. Er war froh wieder frische Luft über sich zu spühren als er vor dem Haus stand und sich mit den Vögeln des Dorfes unterhielt. Langsam wurde ihn wieder leichter ums Herz.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Die Drachen   Fr Aug 20, 2010 8:46 pm

Der Mann beobachtete den seltsamen jungen eine Weile. Als Martuk hinaus ging besah er sich die Wunde des mödchens, reinigte sie erneut und legte einen neuen Verband an, Lana war so müde das sie währenddessen nichteinmal aufwachte. Der alte lächelte leicht, die Kinder waren wohl an den einzigen im dorf geraten der sie so bereitwillig aufnahm, als außenseiter war er nicht der beliebteste und viele mieden ihn, aber der Kräutermeister wie er sich selbst nannte half wo er kann und wannimmer jemand wirklich krank war erinnerte man sich an ihn.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut



Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Die Drachen   Fr Aug 20, 2010 9:10 pm

Martuk genoss die Freiheit. Er war neidisch auf die Vögel die fliegen konnten, das wollte er auch. Selbst Lana würde eines Tages fliegen können, denn Feron würde sie in die Lüfte tragen können, nur er würde an die Erde gebunden sein.

Einige der Dorfbewohner beobachteten ihn misstrauisch, denn sie verstanden nicht, was der Junge mit den Vögeln anstellte, denn sie zeigten in seiner Gegenward keine Scheu und kamen sogar auf ihn zu.
So verging die Zeit und die Nacht brach herein. Erst als die Sterne am Himmel standen ging er wieder ins Haus, denn er hatte Hunger.

"Na Lana, hast du gut geschlafen?" fragte er das Mädchen.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Die Drachen   Fr Aug 20, 2010 9:19 pm

Lana saß auf dem Bett, sie schenkte ihm ein leichtes lächeln "ja.." meinte sie nur leise, die Kräuter des Mannes hatten ihr die schmerzen eine weile vertrieben und sie fühlte sich ausgeruhter. Sie schaute Martuk freundlich an, vor ihr stand auf einem Tisch ein Teller mit belegten broten, äpfeln und eine Karaffe Wasser sowie 2 Becher mit warmem Tee. "Setzt du ich zu mir?"

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut



Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Die Drachen   Fr Aug 20, 2010 9:38 pm

"Wenn du es wünschst, setze ich mich sehr gern zu dir." sagte er milde und setzte sich zu ihr. "Wie fühlst du dich? Was macht die Schulter?"fragte er nun vorsichtig.
Er aß ein wenig, dann schaute er wieder zu Lana. "Ich werde dem Heiler ein wenig zur Hand gehen, wenn ich gut bin werde ich sogar etwa Geld verdienen. Das heißt du kannst dich erst mal ausruhen und sobald sich deine Wunden soweit geschlossen haben, das ich die Verbände wechseln kann, können wir von mir aus wieder los.
Das heißt natürlich ich würde deine Verbände wechseln, aber ich weiß ja nicht." er brach mitten im Satz ab und errötete
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Die Drachen   Fr Aug 20, 2010 9:42 pm

Lana lächelte leicht "Danke .." mehr sagte sie vorerst nicht, sie trank ein wenig tee und schaute ins leere. "Ich mache mir nur sorgen um Feron.. das ist alles..ich mag ihn nicht so lang allein lassen.." sie trank noch einen schluck "Um ehrlich zu sien es sticht wie tausend nadeln.." sie seufzte leicht.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut



Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Die Drachen   Fr Aug 20, 2010 9:57 pm

Martuk konnte mit der Antwort nichts anfangen, aber er sagte dazu nichts. "Nun mit Feron hast du recht, aber wir können ihn ja ab und an besuchen." Er legte leicht den Kopf schief mit Augenmerk auf den Verband. "Das glaube ich dir, das glaube ich dir." sein Blick war voller Wärme.

Spielerisch stubste er ihr auf die Nase und kicherte als er ihren verwirrten Gesichtsausdruck sah.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Die Drachen   Fr Aug 20, 2010 10:38 pm

Lana blickter erst verwirrt dann lachte sie. "Ich hoffe du kannst ein bisschen lernen.. damit wir bald weiter können.." meinte sie nachdenklich und trank noch einen schluck Tee. "Ich wär gern schonwieder stärker aber alles geht irgendwie so schwer.." meint3 sie leise , es klang traurig und irgendwie würend.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut



Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Die Drachen   Fr Aug 20, 2010 10:48 pm

"Du musst dir viel Zeit lassen, es ist schon ein Wunder, das du überhaupt noch lebst. Es war wirklich eine schlimme Wunde." meinte er trocken, dann nickte er "Ich verspreche ich bin fleißig." sagte Martuk und lachte sie an.

Wieder aß er etwas dann schaute er sie nachdenklich an. "Sag mal ich kenn dich eigentlich gar nicht, woher kommst du wer bist du, also ich mein wer bist du wirklich was hast du erlebt?" fragte er nun neugierig
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Die Drachen   Fr Aug 20, 2010 10:55 pm

Lana dachte eine Weile nach "Über mich gibt es nciht viel zu sagen... ich bin jetzt 14 und ich habe bis ich Feron gefunden habe in einem Dorf gelebt unweit der Stelle wo ich euch getroffen habe.. ich war erst einen tag unterwegs.." erklärte sie und lehnte sich wieder an die kissen.
"Meine Mutter ist bei meiner geburt gestorben, meine Stiefmutter und mein Vater waren mit dem tagwerk beschäftigt.. ich glaube sie mochte mich auch nicht besonders.." Lana erklärte abwesend ein bisschen als sei sie weit weg, dann aber kam ihr blick wieder und sie schaute martuk an. "Ich bin eines morgens am Bach gewesen so wie schon oft.. und da sah ich Feron.. am ertrinken.. also hab ich ihn rausgefischt.. und ... seit dem hält er mich für seine mutter.."

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut



Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Die Drachen   Fr Aug 20, 2010 11:08 pm

"Ah, jetzt ergibt das einen Sinn. Das heißt also das du auch kein so schönes Leben hattest. Vierzehn? Ich dachte du wärst älter. So jung und dann ohne Arm, naja das wird schon. Ich bin ja bei dir und werde dir helfen soweit du mich lässt. Das heißt also das wir beide nun vollständig neu Anfangen müssen." Er lächelte sie an.
"Oder möchtest du an der Vergangenheit festhalten?"
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Die Drachen   Fr Aug 20, 2010 11:12 pm

Lana schüttelte den Kopf. "Nein ich glaube nicht.. bis auf.. ich mag die natur.. und die tiere.. ich habe sie schon früher oft gefunden und verarztet .. so gut es eben ging.. es gab oft ärger.." meinte sie und lachte eine weile, dann schaute nachdenklich drein "Was ist mit dir? Ich weiß genauso wenig über dich.." meinte sie langsam.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut



Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Die Drachen   Fr Aug 20, 2010 11:26 pm

Martuk schaute sie erstaunt an. "Ich und mein Großvater hatten dir doch alles erzählt. Wir wurden von den Bewohnern unseres Dorfes verjagt, meine Eltern fanden den Tod, seid dem war ich nie wieder länger unter Menschen als zwei oder drei Tage. Ich war damals sechs Jahre alt als wir geflüchtet sind, das war vor neun Jahren, nun bin ich fünfzehn und immer noch ein Wanderer. Mein Großvater meinte unsere Familie sei von den Drachen der Luft auserwählt worden, denn als Geschenk bekamen wir die Gabe mit den Bewohnern des Himmels reden zu können. Du kannst dir vielleicht vorstellen wie andere Menschen darauf reagieren. Ich wurde imer verstoßen und gejagt, deswegen mieden wir die Menschen und reisten durch die Wildnis. Wir waren auf dem Weg zu einer sagenumwogenen Stadt tief in den östlichen Bergen. Denn dort, so sagt man sollen noch Luftdrachen leben und friedlich mit den Bewohnern leben." Dann schaute er Lana an, um zu schauen wie sie reagierte
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Drachen   Heute um 1:07 pm

Nach oben Nach unten
 
Die Drachen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 30Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 18 ... 30  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Dragon Sream - Der Schrei der Drachen
» Shinig Dragons - Der Kampf der Drachen-Stämme
» Drachenreiter Rpg
» [Guide & Liste] Kuchiyose
» Drachenseher

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Calas Galadhon :: RPG's :: Hier finden die Rollenspiele statt-
Gehe zu: