Calas Galadhon

Alle RPG'ler oder Alle, die es noch werden wollen sind hier herzlich willkommen! Tobt euch aus mit allen Topics die euch einfallen : D Ich wünsche Allen recht viel Spaß!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 - Star Wars -

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter
AutorNachricht
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 6:53 pm

"Das macht doch nichts. Und es ist auch kein Problem das du eingeschlafen bist, immerhin hast ja gerade nicht viel zu tun. Und du hast dir den Kopf gestoßen. Gehts dir denn gut? Nein gerade habe ich nichts für dich zu tun, oder fällt dir etwas ein?" fragte Saki sie aufmunternd.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7415
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 7:06 pm

"Ich hab ein wenig Kopfweh.. aber eigentlich würde ich gern irgendwas tun anstatt nur hier zu sitzen.." sie machte eine Pause. "Du scheinst gut gelaunt zu sein.." sie lächelte leicht und setzte sich auf die Lehne seines stuhles. Sie legte leicht den Kopf an seine Schulter, langsam, sodass er es ablehnen konnte. "Ich bin froh das du wieder gut gelaunt bist.."

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 7:13 pm

"Na ich kann doch nicht die ganze Zeit schlecht gelaunt sein, sonst gewöhnt ihr euch noch dran." scherzte er. Saki genoss ihren Kopf an seiner Schulter. "Möchtest du eine Tablette gegen die Kopfschmerzen?" Dann wurde er leicht rot. "Sag mal würdest du eifersüchtig sein wenn ich eine Nacht mit Jasira verbringen würde?" fragte er sie. Er wusste eigentlich nicht warum und eigentlich ging es sie ja gar nichts an, aber er hatte das Bedürfnis sich ihr Einverständnis einzuholen.

Oh man Saki dich hat es echt erwischt...ging es ihm durch den Kopf und er wurde noch dunkler.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7415
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 7:24 pm

Nalan schüttelte leicht den Kopf. "Nein ich denk es geht auch so.." sie genoss die Ruhe die er ausstrahlte. Bei seiner Frage blieb sie lange still sitzen, ihr gingen viele Fragen durch den Kopf für die sie sich eigentlich hasste, es ging sie überhaupt nichts an mit wem Saki wann das Bett teilte oder nicht. Sie war nciht sicher ob er sie testen wollte oder nicht. Sie überlegte auch ob er keinen gefallen mehr an ihr hätte oder ob sie etwas falsch gemacht hatte. Sie setzte sich wieder aufrecht auch wenn es schwer viel und antwortete ihm so gefasst wie sie es hinbekam. "warum fragst du mich danach Saki? Sie ist deine Sklavin.. genau wie ich...und damit ist es nur deine entscheidung" sie sprach ruhig aber das ihr Kopf voll von Gedanken war konnte Saki trotz der Maske erkennen, er kannte sie einfach langsam.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 7:41 pm

Saki sah sie an. "Naja irgendwie ist das peinlich und ja ich weiß das sie meine Sklavin ist, aber ich weiß nicht warum, aber es würde mich stören wenn es dich stört. Hör zu Nalan du bedeutest mir sehr viel und ich weiß nicht warum, aber ich möchte nicht das du denkst du genügst mir nicht mehr oder du würdest irgendetwas falsch machen.
Es ist einfach so du weißt das ich Jasira noch nicht hatte und ich würde gern, aber nicht um jeden Preis, nicht wenn ich dich dafür verletzen müsste." meinte er mit sehr seichter Stimme.

Oh Göttin wie höre ich mich denn an? Ich glaub ich habe was falsches gegessen oder das falsche Getränk getrunken. seine eigenen Gedanken machten sich über ihn lustig.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7415
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 7:51 pm

Sie sagte eine weile nichts und schaute ihre Hände an. "Das wusste ich nicht.." sagte sie leise und kam sich noch unsicherer vor. "Bist du sicher das ich nichts falsch gemacht hab?" Sie machte eine Pause "Vielleicht.. ist.. es dir einfach zu langweilig, oder ich reiche dir einfach nciht.. das ist in ordnung.. " meinte sie und sah dabei ein wenig nachdenklich aus. Es war vollkommen albern was sie sagte, noch alberner das es ihr peinlich war oder er sie übrhaupt fragte. "Saki.. das.. ist doch unsinn .. oder? Du.. musst doch auf mich keine rücksicht nehmen.." sie stand unschlüssig auf und wusste nicht recht wohin oder was sie sagen oder tun sollte, eine seltsame situation und am liebsten wäre sie im erdboden versunken, denn es tat ihr leid das sie Saki nicht glücklich machte und noch mehr das er sich wegen ihr sorgte.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 8:03 pm

Saki stand ebenfalls auf und ging zu Nalan. Er nahm sie in den Arm und hielt sie einfach eine Weile fest. "Hör mal Nalan du genügst mir und ja du hast recht es ist albern, aber du bist mir wirklich wichtig." Er machte eine Pause und schaute ihr lange tief in die Augen. Seine Magengrube meldete sich wieder. " Hör mir gut zu Nalan. Du reichst mir und du hast definitiv nichts falsch gemacht. Ich könnte mit dir jegliche Stellung ausprobieren und du würdest vermutlich alles mitmachen, von zart bis hart oder irre ich mich."
Saki streichelte Nalan und vollkommen unbewusst küsste er sie zart auf den Mund, dann nahm er sich wieder zusammen.

"Auch wenn es Unsinn ist. Ich möchte deine ehrlichen Gefühle dazu wissen. Wenn du es nicht möchtest werde ich es auch nicht tun. Und auf wen ich Rücksicht nehme meine Liebe das überlässt du mir ja?" fragte er sie freundlich und auch eher in scherzhaften Ton. Er untermalte seine Worte mit einem seichten Klaps
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7415
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 8:29 pm

Nalan lehnte sich leicht an ihn und schloss die Augen. "Ich weiß nicht was du von mir erwartest Saki.. ich weiß auch nicht was du hören willst.. ich bin so gern bei dir.. und es.. ist schade das ich dich nicht glücklich machen kann aber ich werde mich darum weiter bemühen.. weil.. naja weil du das verdienst.. udn weil du mich auch glücklich mahcst... und immer da bist.. ich will dir nichts vorschreiben das steht mir gar nicht zu.." sie schmiegte sich noch einen MOment an sie. "und Ja.. ich würde alles tun was dir zusagt.. weil ich es geniße dich glücklich zu sehen und bei dir sein zu dürfen.. ich dachte das weißt du.." sie lächelte schüchtern und lies ihn dann los. "Entschuldige ich möchte mich nicht in deinen weg stellen oder so.. dazu hab ich dich zu gern.." jetzt schenkte sie ihm ein aufrichtiges lächeln. Sie sagte ihm einfach die wahrheit, wenn es ihn glücklich machte würde sie wohl beinahe alles in kauf nehmen das wurde Saki bei ihrem Blick klar.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 8:55 pm

Saki lächelte sie an. "Ich weiß das du dich mir niemals in den Weg stellen würdest. Das weiß ich wirklich. Hey Kleines du machst mich sehr glücklich. Aber vielleicht werde ich eines Tages euch beide mal in mein Bett einladen. Ich verdiene es? Das ist nett von dir. Aber jetzt mal ehrlich du würdest alles mitmachen auch wenn es dir körperlich weh tun würde? Und du wärst danach nicht sauer oder wieder zurückgezogen?" Saki sah sie an als ob er ihr das nicht glauben könne und als ob ihn das beunruhigen würde.

Dann küsste er sie wieder. "Du darfst immer in meiner Nähe sein, wann immer du möchtest."
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7415
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 9:03 pm

"Ich weiß nicht.." sie machte eine Pause "Ich .. kann mir nicht vorstellen das du mir mit absicht weh tun würdest.. außer ich hätte es verdient.." sie lächelte schüchtern und schaute ihn dann ruhig an. "Ich vrtraue dir einfach Saki.."
Sie lächelte als er sie küsste und schaute ihn eine Weile an. "Darf ich? Das.. ist schön.." Ihre Augen bekamen wieder das leuchten von leben so wie sie ihn selten aber in letztr Zeit öfter anlachte. "Ist das ein versprechen?" sie grinste ein wenig schelmisch.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 9:21 pm

Saki sah ehrlich gerührt aus. "Das bedeutet mir viel. Und ja du darfst jederzeit zu mir kommen und in meiner Nähe sein. Außerdem wer könnte einem so knackigen Po und so schönen Brüsten wiederstehen?" grinste er schelmisch zurück und griff ihr an besagte Stellen. "Ich weiß nicht wie du es machst Nalan, aber ich könnte dich die ganze zeit fic...ähm ich meine ich könnte die ganze Zeit mit dir die Nacht verbringen." Wieder küsste er sie. "Du entwickelst dich ja zu nem richtigen Betthasen." Saki lachte heiter. "Du hast mir echt den Kopf verdreht Nalan."
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7415
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 9:28 pm

"Ich finde dein Kopf sieht noch gnaz normal aus.." sie schaute ein wenig schüchtern drien über sein.. 'Kompliment' trotzdem lächelte sie leicht. Sie nahm sacht seine Hand und führte sie langsam über ihren Körper. "Du weißt das das alles dir gehört Saki.. zu jeder Zeit.." sie zwinkerte ihm leicht zu und er merkte wie sie wieder ein stückweit auftaute im Umgang mit ihm, wie sie soetwas wie einen eigenen willen hatte und seine Hand sacht über ihre Haut strich.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 9:47 pm

"Freches Ding" schalt er sie spielerisch. Er streichelte über ihren Körper. Ihre Haut fühlte sich weich und warm an. Er lächelte dämonisch "Jederzeit? Auch an jedem Ort?" fragte er mit lüsternem Unterton. Seine Hand wanderte über ihren Körper, streichelte zart ihre Brüste und spielte mit den Brustwarzen. Seine Lekku streiften leicht über die ihrigen. Sakis Augen nahmen einen strahlenden eindeutig verliebten Blick an. Dann wanderte seine Hand tiefer, streichete zart ihren Bauch. Dort blieb sie eine Weile, dann wanderte er etwas tiefer und ein Finger glitt in sie. Saki war überrascht als er feststellte das sie feucht war.

Er schaute sie fragend an und grinste.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7415
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 9:52 pm

Sie küsste ihn auf den Hals und lehnte den Kopf an ihn. "Dein Wunsch,.... mein Befehl.." sie zwinkerte ihm leicht zu und schloss die Augen unter seiner Berührung, sie hatte einen genießerischen Ausdruck, es war seltsam das seine 'Hände so sanft waren, und seine berührung nicht drängend oder böse sondern ein schönes gefühl das sie mochte.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 10:07 pm

Saki ließ sich Zeit. Er erkundete Nalans Körper lediglich mit seinen Händen und seinen Lippen. Seid wann bin ich so Schwanzgesteuert?fragte er sich. Er kannte sich so gar nicht, aber er konnte einfach nicht von Nalan lassen. Obwohl er sie heute ja eigentlich schon hatte wollte er sie schon wieder und wieder auf eine andere Art.

Seine Hände streichelten über ihren ganzen Körper und erforschten jeden Winkel. Saki merkte sich wo es ihr besonders gefiel und kümmerte sich besonders um dieses Stellen. Nachdem seine Hände sie erforscht hatten, erforschten seine Lippen und Lekku ihren Körper und auch da achtete er darauf was ihr gefiel.
Dann drang er mit seiner Zunge in ihre Spalte und liebkoste ihren Kitzler. Saki kniete vor Nalan und verwöhnte sie, ohne das er sich um sich kümmerte.
Jetzt zählte nur Nalan. Er achtete darauf wie ihr Körper reagierte und sich leichte Schweißperlen auf ihrer Haut bildeten. Noch ein wenig und sie würde einen Orgasmus haben und er würde ihr das gönnen. Also machte er weiter, bis sie fertig war. Dann setzte er sich wieder auf den Stuhl und grinste sie rotz frech an.

"Du warst ein böses Mädchen, bist einfach vor deinem Meister gekommen. Wie soll ich dich dafür nur bestrafen." fragte er schelmisch und gespielt teatralisch.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7415
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 10:22 pm

Was hatte er mit ihr angestellt? Langsam ging sie zu ihm hinüber und lies sich auf seinem Schoß nieder. Sie lehnte sich an ihn und schloss die Augen nochimmer schwer atmend. "Ich weiß nicht.. aber.. vielleicht kann ich es wieder gut machen.." sie küsste ihn vorsichtig und ihre Lekku streichelten seine. Ihre Hände wanderten langsam über deinen Hals, seine Brust und weiter hinab. Sie wusste inzwischen sehr gut was er mochte und so konnte auch Saki schlicht genießen. Ihre Hände und Lippen liebkosten ihn ebenfalls und sie spührte wie er leicht zitterte unter ihrer Berührung. Das er es genoss war ein schöner Gedanke und sie lies sich zeit diesen Gedanken zu genießen und gleichzeitig zu spühren wie Saki nun seinerseits Nalans Anwesenheit genoss. Als auch Sakis Atem schwer ging und sein Gesicht von entspannung und genuss gezeichnet war glitt sie langsam wieder auf seinen Schoß und schaute ihn an. "Deine entscheidung Meister.. nimmst du meine entschuldigung an?"

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 10:29 pm

Saki schaute sie lange an. Er war glück, zufrieden und fühlte sich absolut wohl. Aber irgendwie wollte er sie etwas necken. "Hmm und was ist wenn ich es nicht annehme? Was hast dann anzubieten." Sein Blick wanderte zu ihrem Po dann zu ihrem Gesicht und dann lachte er und schaute sie an. Nalan sah eindeutig das er es nicht ernst meinte.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7415
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 10:32 pm

Sie lehnte sich einfach an ihn und schloss die Augen. "Ich weiß nicht.. außer aufrichtiger liebe und absoluter loyalität die du schon besitzt fällt mir nichts ein.. vielleicht kannst du mich einfach nach dienem ermessen bestrafen.." sie schloss die Augen und lächelte leicht, er hörte das sie es ebenso wenig ernst meinte wie Saki, es war seltsam für sie so bei ihm zu sein, und so mit ihm zu reden aber im moment schien es das zu sein was er sich wünschte und ihn nicht zu stören.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 10:41 pm

Saki nahm Nalan legte sie über seine Knie und gab ihr etwas das man eigentlich nicht als Klaps sondern eher als streicheln bezeichnen konnte auf ihren Popo. Dann setzte er sie wieder auf und kuschelte sich an sie. "Ich glaube das dürfte Strafe genung sein." er zwinkerte ihr zu. Seine Hände streichelten sie immer noch. "Hmm ich kann gar nicht genug von dir bekommen." Er biss ihr leicht in den Nacken. "Ich mag es wenn du dich so hingeben kannst, wenn du es so genießt. Das zeigt das du mir wirklich vertraust."

Wieder wanderte eine Hand in ihren Schritt. Was war denn mit ihm los? Warum konnte er sich nicht beherrschen? "Wie fühlst du dich?"
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7415
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 10:53 pm

Sie nahm sanft seine Hand in ihre. "Bekommst du nicht genug?" fragte sie ihn leicht lächelnd und küsste seinen Handrücken. Ihr Kopf lehnte nochimmer an seiner Schulter. Sie strich sanft mit den Fingerspitzen über seinen Arm. "Ich bin glücklich.. " sagte sie leise um seine Frage zu beantworten "Ich frage mich nur ... ob du das auch bist.." sie lies seine Hand los und schaute ihn forschend an. 2Du scheinst noch lang nciht zufrieden.." sie grinste leicht schaute aber tatsächlich ein wenig neugierig.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 11:03 pm

Saki lächelte schief. "Nein ich bekomm gerade nicht genug von dir. Ich würde am liebsten sehen wie du dich wieder in einem Orgasmus windest. Was heißt nicht zufrieden? Ich stell mir nur gerade vor was ich noch alles mit dir alles anstellen möchte." er grinste wieder vielsagend. "Es freut mich das du glücklich bist. Soll meine Hand da nicht mehr rein?" fragte er gespielt neugierig. "Oder habe ich dich etwa geschafft?"
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7415
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 11:15 pm

Nalan schmiegte sich weiter an ihn, ihre Lekku streichelten sanft seine. "ich wollte ganz einfach deine Gedanken wissen wenn ich sehe das du so gar nicht zufrieden zu stellen bist.." sie lächelte leicht, das er sich von ihr angezogen fühlte war das größte Kompliment das er ihr machen konnte. Sie strich leicht mit ihren Fingern über seinen Hals und küsste ihn dort. "Ich stehe zu meinem Wort Saki.. Es gehört dir.. alles.. und immer.." sie zwinkerte ihm nocheinmal zu und schloss wieder die Augen. Sein Geruch und die Wärme die er jetzt ausstrahlte waren angenehm und sie fragte sich ein wenig wie er seine Meinung und sienen wunsch eben so schnell hatte ändern können, aber vielleicht war es für Jasira auch ganz gut wenn sie sich ersteinmal wieder an Saki gewöhnen konnte .. und wenn sie ehrlich war wäre sie wohl schon ein wenig eifersüchtig, andererseits würde sie es ihr auch cnith missgönnen können.. Sie schob das beiseite und lies wieder nur den Gedanken Saki in ihren Kopf. In Diesem Moment gab es auch nichts das hätte wichtiger seni klönnen und die Ablenkung von Angst und Verfolgung durch ihn war ihr äußerst willkommen sodass sie sich dem gern hingab.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Krath

avatar

Anzahl der Beiträge : 3765
Anmeldedatum : 01.02.10
Alter : 28
Ort : Berlin, Hallelujah, Berlin

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 11:19 pm

Jasira seufzte und schloss die Tür hinter sich. Sie hatte eigentlich ihr Training nur unterbrochen, um aufs Klo zu gehen. Sie gönnte es den beiden wirklich, aber mussten sie es im Cockpit tun, statt im Bett? Auf dem Pilotensessel? In den letzten zwei Tagen hatte sie angefangen, ihn irgendwie als Ihres zu betrachten und es hätte sie sicherlich nicht weiter gestört, wenn sie von nichts gewusst hätte aber so... würde sie da wohl nicht mehr in Ruhe sitzen können. Sie nahm sich vor, unauffällig den Sitzbezug zu waschen und drehte ihre Musik etwas lauter. Zwar war nichts zu hören, weil die Türen beinahe schalldicht schlossen, aber sie wollte gar nicht erst das Gefühl bekommen, dass sie etwas hören könnte, weil Saki und Nalan schlichtweg zu den Dingen gehörten, von denen sie gar nichts wissen wollte.
Sie versuchte, sich wieder auf ihren Tanz zu konzentrieren, war aber rausgebracht. Etwas sehnsüchtig schaute sie zur Harfe in der Ecke und schlug ein paar der verstimmten Saiten an. Warum nur fiel ihr hierzu nichts ein?
Sie fand ein Übungspad für Anfänger. Das erklärte es wohl. Sie würde tatsächlich etwas richtig neu lernen können! Leicht aufgeregt schaute sie die ersten Lektionen an, doch dann rief sie sich die in der Mitte des Raumes montierte Stange in den Sinn. Saki hatte ganz eindeutig gesagt, dass sie fliegen und tanzen lernen sollte. Seufzend legte sie das Pad zurück. Wie viel außer diesen drei Dingen und vielleicht noch Sex würde sie hier an Bord wohl tun können? Ihr fiel nicht besonders viel ein. Leicht angefressen wandte sie sich der Stange zu und begann mit ein paar kraftzehrenden Übungen. Wenn sie sich ärgern konnte, ging es ihr offenbar zu gut. Sie versuchte, nicht mehr an Saki und Nalan zu denken, sie versuchte, an überhaupt nichts mehr zu denken und versank das erste Mal völlig in ihren Schritten und der Musik bis sie die Zeit vergaß.

_____________________________
22:17:07: "Nein ist immer díe richtige Antwort zu Bell^^ "
Nach oben Nach unten
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 11:34 pm

Er genoss ihre Zärtlichkeiten und ein Schauer rann über seinen Rücken. "Ich mag das Wort alles." meinte er schelmisch und berührte sie wieder überall.
"Hast du irgendetwas was du wirklich nicht magst? Damit ich darauf Rücksicht nehmen kann." meinte er und das schien ihm ernst.
Wieder wanderten seine Hände über ihren Körper und zu Sakis überraschung wurde seine Hose wieder eng. Wie funktionierte das? Eigentlich hätte er total fertig sein müssen. Sein Körper hatte sich verändert. Das kannte er von sich auch nicht, aber momentan war nicht genung Blut in seinem Hirn um sich dessen wirklich bewusst anzunehmen.

Kurz focht er einen inneren Kampf, den sein Gemächt eindeutig gewann. Er hob Nalan hoch, und ließ sie sich auf den anderen Sessel abstützen, so das er von hinten in sie eindringen konnte. Er war wild, aber nicht brutal und irgendwie sogar zärtlich. Er hatte noch nie Sex in seinem cockpit gehabt. Es gab ein Merkwürdiges Bild. Die Amaturen rechts neben sich, genau wie die Fenster die die verzerrten Sterne des Hyperraums zeigten. Vor sich Nalan, die unter seinen Stößen leise stöhnte.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7415
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: - Star Wars -   Di Okt 19, 2010 11:46 pm

Nalan war so überrascht davon gewesen das sie nicht hatte reagieren können. Ihr atem ging schneller genau wie Sakis und obwohl der Ort nciht unbedingt bequem war genoss sie es und konnte das auch nicht verbergen. Sie stöhnte unter Sakis bewegungen und seiner Art sie zu liebkosen. Sie lag schließlich wieder schwet atmend in Sakis atmen und auch sein Herz klopfte so schnell wie ihres. "Du darfst nie wieder sagen das es dir hier nicht anstrengend genug ist.." sagte sie leise und schloss einen Moment die Augen ehe sie aufstand und sich leicht streckte. "ich will dich nicht bemängeln aber das ist nicht der bequemste Ort.." meinte sie mit einem leicht verlegenen lächeln.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: - Star Wars -   

Nach oben Nach unten
 
- Star Wars -
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 39 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Star Wars: Battle Pod - Neue Spielhallen Arcade für die USA
» [IA] Imperial Assault - Star Wars Bodenkampf
» Star Wars Rebels - Animationsserie
» [Neuerscheinung - 2015] STAR WARS: ARMADA
» Star Wars Armada - NEWS !!! ONLY !!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Calas Galadhon :: RPG's :: Archiv-
Gehe zu: