Calas Galadhon

Alle RPG'ler oder Alle, die es noch werden wollen sind hier herzlich willkommen! Tobt euch aus mit allen Topics die euch einfallen : D Ich wünsche Allen recht viel Spaß!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 City of Gandrian

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7434
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: City of Gandrian   So Jun 06, 2010 12:40 am

Kenan hielt nochimmer mit gespanntem blick ihre Hand umklammert. Als Raki langsam die Augen öffnete fiel ihm ein ganzes Gebirge aus Stein vom Herzen. Sie versuchte zu lächeln sah aber müde und gequält aus. "Wie geht es dir ?" fragte er vorsichtig, sie wollte sprechen, aber ihre Kehle war so trocken das sie keine Worte herraus rbachte. Kenan holte Wasser und gab ihr vorsichtig zu trinken. "Was ist denn passiert?" fragte sie ihn leise, doch er legte nur einen Finger auf ihre Lippen. "Ruh dich noch etwas aus.. wir erklären es dir später versprochen.." Sie nickte leicht und schaute zu Nechnu-ucht.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: City of Gandrian   So Jun 06, 2010 1:33 pm

Dieser betete noch einige Zeit bis er letztendlich eine Maus tötete und dann die Augen öffnete. "Ich habe den Gott des Totenreiches besänftigt und hoffe das er sich mit dem Opfer zufrieden gibt, schließlich haben wir ihm heute noch mehr Opfer da gebracht."
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7434
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: City of Gandrian   So Jun 06, 2010 2:05 pm

Kenan der gerade einfach nur erleichtert war dankte ihm mit einem nickten und einem kurzen Blick. Raki schaute ihn aus müden augen An. Als Kenan feststellte das er nochimmer Rakis Hand hielt lies er sie los und wurde ein wenig rot. "Ruh dich noch etwas aus" meinte er mit ruhiger Stimme und stand dan langsam auf. Raki sagte ncihts weiter. Sie schaute Nechnu-ucht an und wiederholte dann die Frage die sie eben Kenan ggestellt hatte.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: City of Gandrian   So Jun 06, 2010 2:09 pm

"Der Pfeil war vergiftet und Kenan hat dein Leben gerettet." sagte er nüchtern
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7434
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: City of Gandrian   So Jun 06, 2010 2:27 pm

Sie schaute hinüber zu Kenan der anfing die Sachen zusammen zu räumen die sie für das Gegengift gebraucht hatten. Er lies eine Schale fallen als sien Name fiel udn Raki grinste. Während Kenan die Scherben aufsammelte meinte er nur "Eigentlich war es Nechnu-ucht.. er hat dich hergebracht und ohne ihn hätten wir niemals das Gegenfigt herstellen können..."
Jetzt ging Rakis Blick wieder zu ihm. "Ich danke dir" sie lächelte müde.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: City of Gandrian   So Jun 06, 2010 2:39 pm

"Danke mir nicht." sagte Nechnu-ucht "Danke mir nicht, du verdankst dein Leben wirklich Kenan ich bin lediglich der überbringer gewesen und die Götter gewährten mir etwas ihrer Gunst."
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7434
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: City of Gandrian   So Jun 06, 2010 6:08 pm

Kenan verstand nicht Warum Nechnu-ucht ihn ständig vorschob. Er seufzte nur und brachte die letzten Scherben weg. Raki lächelte leicht als er den Raum verlies. "Er scheint ein wenig mitgenommen" meinte sie dann und setzte sich langsam auf. Ihr war noch schwindelig und sie fühlte sich matt.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: City of Gandrian   So Jun 06, 2010 8:57 pm

"Nun er scheint romantische Gefühle für dich zu hegen. Es hat ihn ziemlich mitgenommen das du an der Schwelle zum Totenreich standest. Ich danke dir übrigends das du mein Leben gerettet hast." Nechnu-ucht nickte ihr knapp zu und sammelte seine Ritualsachen zusammen. "Aber beim nächsten mal sei vorsichtiger und benutze deinen Bogen nicht deinen Dolch."
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7434
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: City of Gandrian   So Jun 06, 2010 9:28 pm

Sie schaute ihm hinterher als er ging. Was hatte er da gesagt? Sie glaubte sich verhört zu haben. Ihr schwindelte und als Kenan herrein kam drückte er sie sanft zurück in die Kissen. "Du solltest dich wirklich noch ausruhen.. außerdem habe ich noch nicht nach deinem Bein gesehen.."
Er versuchte sich nichts anmerken zu lassen war aber immernoch nicht wieder ganz bei sich. Er holte einige dinge, unter anderem eine Nadel dun etwas zum Desinfizieren und besah sich die Wunde am Bein. Er reinigte und nähte sie udn währenddessen sprachen sie kein Wort miteinander. Als er fertig war lächelte er leicht und sah etwas ruhiger aus. Es schien raki besser zu gehen und als er sie jetzt bat etwas zu schlafen machte er sich wegen des Giftes keine Sorgen mehr.
Als Raki eingeschlafen war trat er durch die Hintertür in den Garten wo er Nechnu-ucht fand. "Ich danke dir wirklich für deine Hilfe..dein wissen über Gifte ist außerordentlich.. wir hatten großes Glück das du hier warst.." meinte er "Darf ich?" er setzte sich vorsichtig zu Nechnu-ucht und sah ihn uhig an "Erzählst du mir was genau euch passiert ist nachdem ihr losgegangen seid?"

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: City of Gandrian   So Jun 06, 2010 9:35 pm

"Nun Raki hat die Räuber gefunden, diese versuchten uns in die Irre zu führen Raki erkannte das und wir fanden das richtige Versteck. Nach einem kleinen nicht erwähnenswerten Scharmützel hatten wir die Oberhand über ihr Versteck und beschlossen auf die anderen zu warten. Doch einer entweder war es der Anführer oder sein Stellvertreter überraschten uns. Raki fing den Pfeil ab der vermutlich für mich bestimmt war und lieferte sich mit dem Angreifer ein kleines Duell. Sie schienen sich zu kennen und Raki nannte ihn Verräter, so wie es sich anhörte war es einer von euren Leuten der den Pfad verlassen hat." Nechnu-uchts Stimme war vollkommen trocken und nüchtern, so als ob er daran gar nicht beteiligt gewesen wäre.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7434
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: City of Gandrian   So Jun 06, 2010 9:39 pm

Kenan nickte nur. Shail sprach oft ähnlich aber er wollte den NEuling nicht mit seinem freund vergleichen.
"Ich schätze ich kann noch einiges von dir lernen" er lächelte ein wenig und schaute freundlich drein.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: City of Gandrian   Mo Jun 07, 2010 6:20 pm

"Nun, genau wie der Schatten vom Licht lernen kann oder der Jäger vom Gejagtem. Weißt du mein Freund, ich kenne mich mit Gift und ein wenig dessen Heilung aus, aber ich bin geboren worden um zu töten, du wurdest geschaffen um zu heilen. Die Ironie der Götter ist, das wir beide die gleichen Quellen verwenden."
Nechnu-ucht sah Kenan an und lächelte kurz.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7434
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: City of Gandrian   Mo Jun 07, 2010 9:10 pm

"Hm" machte Kenan. An diese Redeweise musste er sich erst noch gewöhnen. Er nickte schließlich "Es wäre mir trotzdem eine ehre ein wenig darüber zu lernen.." Er zeigte sich wissbegierig wie immer und es war ihm eine willkommene Ablenkung von Raki die noch drinnen lag. Es erforderte viel beherrschung sie so sehen zu müssen.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: City of Gandrian   Di Jun 08, 2010 5:42 pm

"Es wäre eine Beleidung der Götter, dem der Wissen sucht abzuweisen, von daher wäre es mir eine große Ehre, dir mein Freund mein bescheidenes Wissen zu lehren. Doch fürchte ich wird es nicht sehr einfach denn die Pflanzen und Tiere und auch Mineralien die ich kenne, gibt es hier kaum oder gar nicht und wenn ist es meist selten. Aber als erstes werde ich dir eine Substanz beibringen, die dir die Art des Giftes offenbart. Wenn die Flüssigkeit sich violett verfärbt ist es ein tierisches Gift, verfärbt sich die Flüssigkeit gar nicht, bei mineralischem Gift, bilden sich Kristalle. Aber das nur als kleiner Vorgeschmack."
Nechnu-ucht schaute Kenan direkt in die Augen, dann würden seine Züge weicher und er lächelte fast. "Du empfindest etwas für diese Frau nicht wahr?" fragte er bedächtig.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7434
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: City of Gandrian   Di Jun 08, 2010 9:38 pm

Kenan nickte und horchte interessiert was ihm Nechnu-ucht erzählte. Er lauschte nur und fand es interessant das es Orte auf der Welt gab wo alles völlig anders war als hier in seiner Heimat. Als Nechnu-ucht allerdings seine letzte Frage stellte lief er rot an. "Wen meinst du?" versuchte er abzulenken wusste aber das er in diesem MOment ein schlechter lügner sein musste.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: City of Gandrian   Mi Jun 09, 2010 6:38 pm

"Nun mein Freund ich will dich nicht beschähmen, du weißt von wem ich rede, aber du möchtest darüber nicht sprechen und das akzeptiere ich natürlich."
Innerlich schüttelte Nechnu-ucht den Kopf. Gefühle waren eine Schwäche, vorallem wenn man sie sich nicht untertan machte und aus ihnen Kraft zog. Liebe macht einen weich und noch viel weicher wenn man nicht bereit ist sie sich einzugestehen. Aber hier war ein Punkt den er gegen Kenan verwenden konnte, sollte jemals die Notwendigkeit dafür bestehen.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7434
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: City of Gandrian   Mi Jun 09, 2010 7:14 pm

Kenan seufzte schwer. "Ja du hast recht" gab er zu und wurde wieder ein wenig rot. "aber es ist vermutlich recht albern .. sie hat weit mehr verdient und ich hoffe das sie das auch bekommen wird.." Er lächelte leicht abwesend und seufzte dann erneut. "Wie bist du darauf gekommen?"

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: City of Gandrian   Mi Jun 09, 2010 8:02 pm

"Ein Arzt würde niemals so um einen "normalen" Patienten trauern und sich seinen Gefühlen, die ihm bei der Findung der Lösung nur behindern , so hingeben. Aber was das was besseres verdient angeht, so gibt es bei uns ein Sprichwort "Deinen Wert legen die Götter fest, denn kein sterblicher soll sich anmaßen zu wissen was die Götter für einen ersonnen". Das heiß lass dir Zeit und schaue was die Götter dir gewähren."
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7434
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: City of Gandrian   Mi Jun 09, 2010 8:19 pm

Kenan lachte leicht. Der Fremde war einem bekannten von ihm sehr ähnlich.. "Vielleicht hast du recht... und vielleicht auch nicht.." meinte er "In jedem falle denke ich das es besser wäre ich halte mich in dieser Richtung bedeckt.. Sie wird ihr glück finden da bin ich sicher.. in ihr steckt viel was das Auge nicht sehen kann.." er sah nachdenklich aus. "Willst du mir ein wenig von deinen Göttern erzählen?"

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: City of Gandrian   Mi Jun 09, 2010 8:32 pm

"Nun mein Freund hier ist weder der Richtige Ort noch die richtige Zeit dies zu tun. Und was das andere angeht, vereitel nicht den Plan der Götter. Wenn die Götter vorherbestimmen das du und die nicht genannte Person euch verbinden sollt dann wäre unklug diesem Ratsschluss nich zu akzeptieren, denn im schlimmsten Falle werdet ihre beide unglücklich leben und sterben. Wenn ihr aber nicht füreinander bestimmt seid, so werden die Götter es gar nicht erst gewähren." Nechnu-ucht lächelte Kenan freundlich an. Doch innerlich verzog er das Gesicht elendes Gewäsch dachte er sich.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7434
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: City of Gandrian   Mi Jun 09, 2010 8:46 pm

Kenan zuckte die Schultern. Er war sich sicher das er den Versuch nicht erst wagen und sich lächerlich machen musste. Es wäre besser wenn er das Freundschaftliche Verhältnis nicht erst störte, er fürchtete auch sie dann gar nicht mehr sehen zu können. Er streckte sich ein wenig. "Willst du mir verraten was dich nach Gandrian gebracht hat?"

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: City of Gandrian   Mi Jun 09, 2010 8:56 pm

"Nun," Nechnu-uchts Miene verfinsterte sich für einen kurzen Augenblick doch das hatte er schnell wieder im Griff. "Nun die Götter haben ein grausames Spiel mit mir gespielt und selbst ich musste feststellen das der Weg von ganz oben, nach ganz unten sehr weit ist." Er seufste dann sprach er fast verbittert weiter "Ich bin hier weil ich neu Anfangen muss. Ich musste von dem Ort verschwinden über dem ich einst geherrscht hatte."
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7434
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: City of Gandrian   Do Jun 10, 2010 7:15 am

Das klang so als wollte er es nicht vertiefen und Kenan gab sich vorerst damit zufrieden. "Wirst du denn nun hier bleiben?" fragte er und klang wieder etwas neugieriger. Es interessierte ihn tatsächlich auch weil er wissen wollte wie viel Zeit ihm blieb um von dem fremden zu lernen.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gabriel Rabenblut

avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: City of Gandrian   Do Jun 10, 2010 5:54 pm

"Die Götter haben mich hierher gesand, also werde ich solange bleiben wie die Götter es verlangen." Nechnu-ucht schaute ihn an, dann lächelte er. "Aber tatsöchlich glaube ich das ich viel mehr von dir lernen kann, denn wenn ich hier bleibe muss ich die Pflanzen, Tiere und Steine kennenlernen, aus denen man etwas machen kann."
Nach oben Nach unten
Avari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7434
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: City of Gandrian   Do Jun 10, 2010 7:01 pm

Kenan lachte. Ja vermutlich hatte er recht. Sie konnten voneinander lernen...
"Wenn du möchtest genen wir später über den Markt im Apotheker Viertel.. das könnte dich interessieren.. Shail hat sicher nichts dagegen.."

In diesem MOment trat der Anführer der Vogelfreien zu ihnen nach draußen und schaute nochimmer ein wenig skeptisch wenn auch offensichtlich freundlich.

_____________________________
"The only rules that realy matter are these: What a man can do, and what a man can't do!"
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: City of Gandrian   

Nach oben Nach unten
 
City of Gandrian
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Central City
» Osaka City Actors [Tykiari Kasane & Kuna Matoi]
» Wizard101
» Auf nach Alabastia
» New York + Klima in NY und der USA

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Calas Galadhon :: RPG's :: Archiv-
Gehe zu: