Calas Galadhon

Alle RPG'ler oder Alle, die es noch werden wollen sind hier herzlich willkommen! Tobt euch aus mit allen Topics die euch einfallen : D Ich wünsche Allen recht viel Spaß!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Midnight Dreams

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17 ... 31  Weiter
AutorNachricht
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Di Mai 19, 2009 1:06 pm

Tindome nickte "Vielen Dank.. " erwiederte sie auf sein Kompliment.. "Ganz recht.. 150 Jahre, 4 Monate und 3 Tage um es ganz genau zu sagen" sie lächelte. "Es wurde genau hier gemalt.. in diesem Raum.. ein Teil der Bibliothek war damals noch ein Atelier.. es war zu groß um es hinaus zu bringen und so blieb es hier..." erklärte sie ohne auch nur entfernt so zu klingen als ob das merkwürdig sei.
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Seter



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 13.05.09

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Di Mai 19, 2009 1:12 pm

Seine Augen wurden immer größer. "Was? Ihr seid das wirklich auf diesem Bild? Wie..? Und so lange hängt das schon hier?" stotterte er aus sich hinaus.
"Also, wenn ich euch Glauben schenken darf.. Miss Tindome.. Ihr habt euch sehr gut gehalten!" versuchte er einen kleinen Scherz zu machen und sein erstaunen zu verstecken.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Di Mai 19, 2009 1:14 pm

Tindome nickte ihm heiter zu und wartete auf seine Reaktion "Vielen dank" scherzte sie zurück, mit dem Unterschied das sie das ernst meinte. Sie war gespannt wie er weiter auf diesen Fakt reagieren würde.
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Seter



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 13.05.09

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Di Mai 19, 2009 1:20 pm

Etwas verwundert schritt er ein wenig von dem Bild weg. "Habt Ihr vielleicht etwas hartes zu trinken für mich?" fragte er mit leicht zitternden Knien.
"Wie ist das Möglich Miss Tindome... Also... das Ihr.. immer noch..?" fragte er sie erstaunt und mit einem stärker werdenden, mulmigem gefühl im Bauch. Jedoch interessierte es Ihn mehr, als das Angst in ihm emopr kam.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Di Mai 19, 2009 1:23 pm

Tindome sah ihn lächelnd an. Sie reichte ihm ein Glas Whisky "Aus dem Hauseigenen Keller" sielächelte nochimmer zuckersüß. Er hielt sich gut.. immerhin hatte er bisher weder geschriehen noch wirkliche Panik gezeigt.
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Seter



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 13.05.09

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Di Mai 19, 2009 1:27 pm

Shiruk nahm hastig einen Schluck. "Danke, schmeckt sehr gut!" merkte er an.
"Also, Miss Tindome.." fragte er mit verwunderter Stimme, "Wie kann das möglich sein? Sied Ihr verzaubert oder ein Wesen, nicht von dieser Welt?" Er ging ein wenig und setzte sich dann in einen Sessel.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Di Mai 19, 2009 1:39 pm

Tindomes Lächeln nahm nun einen gefährlicheren, wilderen aber dennoch betörenden Ausdruck an. "Nun mein Lieber es ist ganz einfach.. Ich bin Tod.. und ich war es schon als dies Gemälde entstand" gab sie ohne mit der Wimper zu zucke zu.
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Seter



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 13.05.09

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Di Mai 19, 2009 2:04 pm

"Wie ihr seid Tod?" fragte er verwundert. "Was seid Ihr? Wie ein Zombie seht Ihr mir nicht aus," schmunzelte er.
Dieses Schloss... Die schöne und junge Miss Tindome hier.. die verschlossenden Räume, das Essen und auch das vorbereitete Zimmer.. dies Alles verwunderte ihn.. "Welch ein Zusammenhang besteht dadrin?" fragte er sich. Große Angst musste er nicht haben, denn er war ja von seinem Zauberschild umgeben. Jedoch war das für ihn nur zweitrangig, er war viel zu neugierig, als ängstlich.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Di Mai 19, 2009 4:33 pm

"Du glaubst dein schild könnte dich schützen... aber da irrst du... die Macht der Untoten .. kann nur von untoten gebrochen werden.." Sie lächelte nochimmer gefährlich. "Ja mein Lieber ich bin Tod.. kein Zombie.. kein Geist.. ich bin.." sie legte eine Hand auf eines der Bücherregale und schloss sie zu einer Faust... mit lautem splittern brach ein riesiges Stück des Eichenholzes herraus, zersprang in viele Splitter die sich dann auf dem Boden verteilten. "Ein Vampir" setzte sie fort und öffnete leicht den Mund, sodass er ihre spitzen Zähne sah.
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Seter



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 13.05.09

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Di Mai 19, 2009 4:42 pm

Shiruk beobachtete sie ganz genau, jede Ihrer Bewegungen. Er zuckte zusammen, als sie das Stück des Eichenholzes herraus brach. Ein Vampir ist sie, da fiel es ihm wie Schuppen von den Augen, alles ergab auf ein mal einen Sinn. Er zuckte innerlich zusammen. "Und was habt Ihr mit mir vor?" fragte er vorsichtig. "Woher wisst Ihr von meinem Schilde?" fragte er erstaunt und fügte, "Glaubt mir, es ist stärker als es den Anschein hat," hinzu. Er sah sich weiter im Raum um und schaute, wo er wohl am besten in Deckung gehen konnte, falls es zu einem Kampf kommen sollte.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Di Mai 19, 2009 4:46 pm

Tindome sah ihn aus ihren schwarz-roten Augen nochimmer gelassen an. "Ich weiß ALLES was in meinem schloss vor sich geht.. und dein Schild ist nach wie vor Magie der lebenden... hast du denn eine Vorstellung was du erst anstellen könntsest wenn dir die Magie beider Seiten zu Füßen liegt?" Sie ging mit euphorischem blick auf ihn zu. "Stell es dir vor.. die Ewigkeit um die Perfektion der Magie zu erlangen... du könntest wahre wundr vollbringen.. und alles was du daz brauchst... steht hier vor dir..."
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Seter



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 13.05.09

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Di Mai 19, 2009 5:05 pm

"Ihr wollt mich also töten und dann als lebendigen Toten hier "leben lassen," mich hier auf Eurem Schloss dulden?" sprach er Sie mit starker Stimme an. Euer Angebot ehrt mich, Ihr habt Recht, die Vorteile liegen auf der Hand. Nur.. ich hänge an meinem Leben und wollte im Grunde genommen noch viel Reisen." sprach er ehrfürchtig.
Sein Schild hatte Sie also bemerkt. Das machte Ihr neugierig, denn die Wenigsten waren dazu in der Lage. Sie schien sehr stark und mächtig zu sein, was man Ihr jedoch nicht anmerkte. "Wie würde ich sein, wenn ich Euer Angebot annehmen würde? habe ich überhaupt eine Wahl? fragte er sie forsch.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Di Mai 19, 2009 6:46 pm

Tindome lachte kurz."Niemand vermag das zu sagen" antwortete sie und lächelte dabeio kalt. "Es ist ein Schmerzhaftes sehr riskantes Unterfangen... und die meisten sterben dabei..." Sie grinste noch mehr. "Ich allerdings.. bin die Fürstin der Finsternis.. ihr habt also wenig zu fürchten.. außer ihr erzürnt mich.. Ihr habt die Wahlö... selbstverständlich, denn ihr habt mich beeindruckt.. ihr könnt versuchen zu fliehen.. möglicherweise hilft euch eure Magie.." sie kicherte... "Ihr könnt sterben... oder... ihr werdet der Mächtigste Zauberer dieser Welt... ich selbst besitze nur wenig Magische Kraft.. aber...,. in euch.. spüre ich unglaubliches Tallent... Eure Magie zusammen mit meiner Unsterblichkeit und meinen Fähigkeiten... wird eine Macht herraufbeschwören die nicht zu brechen ist... nie wieder wird jemand über euch spotten... nie wieder habt ihr es nötig auf einer Reise zu betteln..." betonte sie und lächelte "Ihr habt die Möglichkeit andere Zeiten zu sehen... andre Welten... die ferne Zukunft.." jetzt lachte sie gehässig auf.
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Seter



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 13.05.09

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Di Mai 19, 2009 8:48 pm

"Die Fürstin der Finsterniss seit Ihr also... Und... Ihr hättet gern, dass ich wie Ihr werde.. Ich bin niemand´s Diener.. Was hätte ich für ein "Leben?" müsste ich auch dienen, Euch gehorsam sein?!" merkte er interessiert an. "Es ist schon sehr verlockend! Nur schöpfe ich die Kraft meiner Magie aus meinem Leben und dem anderer..."
"Dürfte ich über euer Angebot nachdenken?" fragte er forsch und ging Richtung Tür.
"Ihr wisst, dass es ein schwerer Schritt für jemanden ist, sowie auch, dass es nicht ungefährlich ist. Wenn Ihr gestattet würde ich gerne bei einem Spaziergang darüber nachdenken! Mich finden unt töten, oder gegen mich kämpfen könntet Ihr ja auch später.. Ich würde mich erfreulich zeigen, wenn Ihr mir dieses Anliegen gewährt," sprach er nachdenklich und auch etwas ängstlich zu ihr.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Di Mai 19, 2009 8:55 pm

Tindome lachte sarkastisch. Sie hatte gefallen an ihm gefunden. Er hatte nochimmer ein so loses Mundwerk und seine Courage gefiel ihr. "Nun gut.. es sei dir gestattet dich im Schloss zu bewegen..." gab sie sarkastisch lachen zu und schnippste um die Tür zu entriegeln. "Doch lass dir gesagt sein ... das ich keinen Dienser suche... sondern... einen gefährten... Reicht mir eure Hand.. und erweist mir die Ehre.." Lächelnd sah sie ihn an. Wieder unscheinbar und verführerisch so wie zu beginn. "Euch ist längst aufgefallen das ich euch Kontrollieren könnte wenn cih es wollte... Ihr habt Zeit bis Sonnenuntergang.. " kündigte sie an udn lies sich sanft in einen Sessel am Kamin sinken.
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Seter



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 13.05.09

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Di Mai 19, 2009 9:22 pm

Ihr Lachen verunsicherte ihn ein wenig. "Ich.. danke euch Miss Tindome" sagte er stotternd. "Eigentlich wollte ich zwar durch den Garten wandern, jedoch bleibe ich im Schloss, wenn Ihr es wünscht." Er lächelte sie an, ging dann zur Tür und verschwand im Gang. Seine waren schwer und nachdenklich. Was sollte er tun? Er könnte gegen sie kämpfen.. Seine wahre Kraft kannte sie nicht, jedoch wäre es ein extenzieller Kampf, den er eigentlich nicht eingehen wollte. Es klang verlockend.. so viel zeit zum lernen zu haben, wie er wollte.. Jedoch ihr Gefährte zu werden.. KLar, sie war wunderschön, bezaubernd... er spürte Gefühle in sich aufkommen.
Die Stunden und seine Gedanken verrannen...
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Di Mai 19, 2009 9:32 pm

Tindome faltete die Hände und blickte nachdenklich ins Feuer. Gehen konnte er nun so oder so nichtmehr, er wusste zu viel und es wäre nur Möglich wenn sie ihn unter einen Bann stellte.... töten... wollte sie ihn nicht unbedingt.. nein er hatte es nämlich tatsächlich geschafft sie zu beeindrucken und das wear bisher niemandem gelungen.. bis auf den Maler.. aber das Alter hatte ihn irgendwann dahingerafft. Sie würde ihn entscheidenlassen... Es würde sichr interessant werden.
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Seter



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 13.05.09

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Mi Mai 20, 2009 12:38 pm

Shiruk fragte sich, wie sie es sich mit ihm als Gefährten vorstellte, er wollte doch Kinder haben.. eine Familie gründen. Aber wenn er tot ist.. würde das nicht gehen. Jedoch wurde sein Verlangen nach Magie und endloses Leben stärker. Und dann noch eine so bezaubernde Frau dazu.. er grübelte weiter.
Die Stunden verrinnen weiter und die Sonne sank tiefer unf tiefer.. War kurz davor vom Horrizont zu verschwinden. Er hatte sich entschieden und wollte sich auf den Weg zu Miss Tindome begeben. Er schaute sich um, wo er überhaupt sei. Alles war so dunkel hier und freucht.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Mi Mai 20, 2009 7:43 pm

Tindome stand auf und gin hinüber zum Fenster. Sie spürte eine starke Energie.. das musste mehr sein als Irdische Magie oder Macht... Es war ihr selbst zu ähnlich.. Sie hatte lange keine anderen vampire mehr getroffen... aber nun schien es endlich so weit zu sein. Ihre Augen nahmen einen kühlen eisigen Hauch an, sie wirkten dennocch wunderschön und glühten vor energie udn spannung. Sie lief hinunter in die Halle und blieb ein stück von der Tür entfernt stehen.
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Nessa Anwamanë



Anzahl der Beiträge : 1846
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Mi Mai 20, 2009 7:57 pm

Silava trat aus dem Wald und erblickte ein Schloss. Es war ihrer alten Heimat aehnlich und sie spuerte die Energie, die sie mit Vampiren assoziierte. Vielleicht konnte sie dort eine neue Heimat finden. Sie war gluecklich gewesen, in ihrem eigenen Schloss. Sie hatte nur getoetet, wenn sie musste und sie hat keines ihrer Opfer dazu verdammt, auf ewig als Monster zu leben. Doch diese Bewohner, in der Naehe ihres Dorfes hatten eines Abends an ihre Tuer geklopf und sie bedroht. Sie konnte gerade noch fliehen. Und war seither auf der Flucht, vor den Dorfbewohner und der Sonne. Es war schwer, aber sie hatte es irgendwie geschafft. Das war vor einem Jahr. Ein Jahr lang, in dem sie kein Obdach hatte. Ein Jahr, in dem sie in jeder Nacht aufs neue fuerchten musste, dass sie kein Versteck wuerde finden koennen, und der Sonne zum Opfer fiel. Doch jetzt hatte sie wieder Hoffnung. Das Schloss, die Praesenz eines anderen Vampirs. Sie stieg den Berg hinauf und gelangte an das Tor. Sie klopfte und harrte der Dinge, die da kommen.
Nach oben Nach unten
Seter



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 13.05.09

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Mi Mai 20, 2009 8:10 pm

Shiruk wanderte weiter durch die dunklen und nasskalten Gänge. Auf seiner linken Hand entzündete er eine Flamme, damit er wenigstens etwas sah. Licht erfüllte den Gang und seine Augen groß. Er sah einige Skelette.. zum Teil noch mit Haut bedeckt. "Wo war er hier? Sind das Opfer von Miss Tindome?" fragte er sich aufgeregt. Nach und nach spürte er eine neue Aura. "Wer mag das wohl sein?" fragte er sich. Unbekümmert dessen ging er weiter und weiter. Bis er an einer magisch verriegelten Tür endete.
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Mi Mai 20, 2009 8:50 pm

Tindome trat mit mildem Lächeln auf die Tür zu und öffnete diese. Sie sah mit entzücken auf die junge Fru herrab die davor stand. Sie neigte das Haupt ein wenig. "Guten Abend" sagte sie süß und bat die Fremde herrein.
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Nessa Anwamanë



Anzahl der Beiträge : 1846
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Mi Mai 20, 2009 9:01 pm

Silava stockte der Atem, als sie die unglaublich schoene Vampirin sah, die ihr die Tuer oeffnete. Sie laechelte, neigte den Kopf und erwiederte den Gruss. Als sie eintrat, blickte sie sich um um dann hoeflich zu erwiedern.

"Vielen Dank, dass Ihr mich hineingebeten habt. Ich hoffe, ich stoere Euch nicht, doch ich bin schon lange auf Reise und hoffe hier ein wenig ausruhen zu koennen."
Nach oben Nach unten
Avari
Admin


Anzahl der Beiträge : 7364
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 27
Ort : Berlüüün

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Mi Mai 20, 2009 9:07 pm

Tindome spürte die Kraft die von der jungen vampirin ausging und lächelte sanft. Offenbar war sie sehr mächtig, auch wenn sie Tindome nicht ganz gleich kam... sie war sicher das die kleine verborgene Tallente besaß. Sie deutete einladend auf ihr Schloss. "Keine Ursache... ihr könnt gern eine Weile bleiben wenn s euch beliebt" sie lächelte nochimmer. "Mein Name ist Tindome und dies ist mein Schloss"
Die fremde war ihr sympatisch, warum... das konnte sie nicht genau sagen, es war ein bloßes Gefühl.
Nach oben Nach unten
http://calas-galadhon.forumieren.com
Nessa Anwamanë



Anzahl der Beiträge : 1846
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Mi Mai 20, 2009 9:17 pm

Silava laechelte ihr Gegenueber an.

"Vielen Dank, Tindome. Mein Name ist Silava. Und ich muss sagen, der erste Eindruck deines Schlosses gefaellt mir. Und wenn es dir wirklich nichts ausmacht, werde ich sicher ein bisschen bleiben."

Tindome, ihre Gastgeberin, war ihrer Empfindung nach einer sehr begabte Vampirin und das machte Silava neugierig.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Midnight Dreams   Heute um 1:10 pm

Nach oben Nach unten
 
Midnight Dreams
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 31Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17 ... 31  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Offene See Papa Midnight gg. die Fogs
» RPG Dreams [Anfrage]
» The Midnight Carnival
» Eyes of Midnight
» City of broken Dreams

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Calas Galadhon :: RPG's :: Archiv-
Gehe zu: